Afrikanische Tourismusbehörde Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts Meetings News Wiederaufbau Verantwortlich Tansania Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Tansania wird im Oktober eine große ostafrikanische regionale Tourismusmesse veranstalten

Tansania wird im Oktober eine große ostafrikanische regionale Tourismusmesse veranstalten
Tansania wird im Oktober eine große ostafrikanische regionale Tourismusmesse veranstalten

Die Minister haben sich alle darauf verständigt, die jährliche EAC Regional Tourism Expo (EARTE) ins Leben zu rufen, um die Sichtbarkeit der Region zu verbessern und sie als einzige touristische Destination zu vermarkten.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die ostafrikanischen Staaten werden im Oktober dieses Jahres eine große Tourismusausstellung veranstalten.
  • Die erste und eine große regionale Tourismusausstellung soll in Tansania stattfinden.
  • Große regionale Tourismusausstellung soll Teilnehmer aus den Mitgliedsländern Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda, Burundi und Südsudan anziehen.

Tourismus als regionales Wirtschaftsprodukt vermarkten, veranstalten die ostafrikanischen Staaten im Oktober dieses Jahres eine große Tourismusausstellung im Sinne der regionalen Integration und des regionalen Tourismusmarketings.

Tansania wird im Oktober eine große ostafrikanische regionale Tourismusmesse veranstalten

Die erste und wichtigste regionale Tourismusausstellung wird in Tansania stattfinden und die sechs Mitgliedsstaaten der Ostafrikanischen Gemeinschaft (EAC) anziehen, um ihre touristischen Attraktionen unter dem Dach der regionalen Integration im Tourismus zu präsentieren.

Berichte von der East African Community Die Zentrale in der Touristenstadt Arusha im Norden Tansanias sagte, dass die erste und größte regionale Tourismusausstellung im Oktober geplant ist, um Teilnehmer aus den Mitgliedsländern Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda, Burundi und Südsudan anzuziehen.

Tansanias Minister für natürliche Ressourcen und Tourismus, Dr. Damas Ndumbaro, hatte die regionale Tourismusmesse während eines virtuellen Treffens mit dem Tourismusministerrat der Ostafrikanischen Gemeinschaft (EAC) angekündigt.

Die Minister haben sich alle darauf verständigt, die jährliche EAC Regional Tourism Expo (EARTE) ins Leben zu rufen, um die Sichtbarkeit der Region zu verbessern und sie als einzige touristische Destination zu vermarkten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Apolinari Tairo - eTN Tansania

Hinterlasse einen Kommentar