Verbände Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten News Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

US-Reisen: Vermeiden Sie unnötige Rückschläge bei der wirtschaftlichen Erholung

US-Reisen: Vermeiden Sie unnötige Rückschläge bei der wirtschaftlichen Erholung
US-Reisen: Vermeiden Sie unnötige Rückschläge bei der wirtschaftlichen Erholung
Geschrieben von Harry Johnson

Die aktualisierten Leitlinien der CDC markieren eine weitere Phase für Amerika bei der Bewältigung der Pandemie.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die Einhaltung der CDC-Richtlinien ermöglicht es den Amerikanern, die Rückkehr in unser Berufsleben sicher fortzusetzen.
  • Diejenigen, die PMEs organisieren und durchführen, haben große Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass diese Veranstaltungen sicher ablaufen.
  • Das wichtigste Element, um gesund zu bleiben, ist die Impfung.

US Travel Association Präsident und CEO Roger Dow gab die folgende Erklärung zu den gestern bekannt gegebenen aktualisierten Leitlinien der CDC ab:

„Wie Präsident Biden feststellte, sind die aktualisierten Leitlinien der CDC markiert eine weitere Phase für Amerika bei der Bewältigung der Pandemie.

US-Reisen: Vermeiden Sie unnötige Rückschläge bei der wirtschaftlichen Erholung

„Wir haben von Anfang an gesagt, dass unsere Branche den Anweisungen der Gesundheitsbehörden folgen wird. Das Letzte, was wir wollen, ist ein Rückfall bei der beginnenden Erholung des Reiseverkehrs, insbesondere da sich der Geschäftsverkehr langsam wieder erholt. Die Einhaltung der CDC-Richtlinien ermöglicht es Amerikanern, die Rückkehr in unser Berufsleben sicher fortzusetzen, einschließlich persönlicher Treffen und Geschäftsreisen. Die aktualisierten CDC-Leitlinien sollten die Fortschritte unseres Landes in den letzten Monaten nicht beeinträchtigen, da wir begonnen haben zu reisen und uns wieder persönlich zu treffen.

„Führende Wissenschaftler des Gesundheitswesens der Ohio State University haben im Juni eine Reihe von evidenzbasierten Empfehlungen formuliert, um eine sichere Rückkehr zu großen, persönlichen professionellen Meetings und Veranstaltungen (PMEs) zu gewährleisten. Die Autoren stellen fest, wie sich PMEs von anderen großen Versammlungen dadurch unterscheiden, dass sie durch mehrere vertrauenswürdige Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Impfungen und das Tragen von Masken, in einer kontrollierten Umgebung eine stärkere Minderungsfähigkeit bieten. Tatsächlich stellen nach wissenschaftlichen Modellen der Exhibitions and Conferences Alliance und Epistemix persönliche PMEs ein nahezu null (0.001%) Risiko einer COVID-19-Übertragung für die Teilnehmer dar – selbst bei großen Veranstaltungen.

„Und wie kürzlich im Los Angeles Times, haben diejenigen, die PMEs organisieren und leiten, große Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass diese Veranstaltungen sicher ablaufen.

„Aber das wichtigste Element, um gesund zu bleiben, ist die Impfung. Wir ermutigen alle Amerikaner nachdrücklich, sich und ihre Lieben durch eine Impfung zu schützen. Es ist für alle der schnellste Weg zur Normalität.“

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren.
Harry lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa.
Er liebt es zu schreiben und hat als Auftragsredakteur für eTurboNews.

Hinterlasse einen Kommentar