24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Geschäftsreise Regierungsnachrichten Aktuelle Nachrichten aus Hawaii Gastgewerbe Hotels und Resorts News Wiederaufbau Tourismus Reiseziel-Update Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Hawaii-Besucherausgaben bei 1.44 Milliarden US-Dollar, aber unter Vor-Pandemie

Hawaii Tourismus: Die Besucherausgaben stiegen im Februar 1.46 auf 2020 Milliarden US-Dollar
Hawaii Tourismus: Die Besucherausgaben stiegen im Februar 1.46 auf 2020 Milliarden US-Dollar

Touristen sind in Hawaii in der Nähe des Vor-Pandemie-Niveaus angekommen – täglich kommen rund 26,000 Passagiere an. Aber die Statistiken zeigen, dass sie sparsamer mit ihrem Taschengeld umgehen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die Gesamtausgaben der Besucher auf Hawaii für Touristen, die im Juni 2021 ankommen, beliefen sich auf 1.44 Milliarden US-Dollar. Das ist immer noch weniger als im Juni 2019, als die Besucherausgaben 163 Milliarden US-Dollar betrugen – ein Rückgang von 11.9 Prozent.
  2. Für die Besucherausgaben im Juni 2020 lagen keine Zahlen vor.
  3. Diese vorläufigen Statistiken wurden gemeinsam vom Department of Business, Economic Development and Tourism (DBEDT) und der Hawaii Tourism Authority veröffentlicht.

In den ersten sechs Monaten des Jahres 6 beliefen sich die Gesamtausgaben der Besucher auf 2021 ​​Milliarden US-Dollar. Im Vergleich dazu bedeutete dies einen Rückgang von 4.86 Prozent gegenüber den 45.1 Milliarden US-Dollar, die im ersten Halbjahr 8.86 ausgegeben wurden.

Hawaii-Besucher haben im Januar 2 fast 2020 Milliarden US-Dollar ausgegeben

Insgesamt 791,053 Besucher kamen im Juni 2021 per Flugzeug auf den Hawaii-Inseln an, hauptsächlich aus dem US-Westen und US-Osten. Vor der globalen COVID-19-Pandemie und HawaiiAufgrund der Quarantänepflicht für Reisende verzeichneten die Hawaii-Inseln 2019 und in den ersten beiden Monaten des Jahres 2020 Rekordwerte bei den Besucherausgaben und -ankünften. Im Vergleich zu 2019 waren die Besucherankünfte im Juni 2021 um 16.5 Prozent niedriger als im Juni 2019 von 947,112 Besucher (Flug und Kreuzfahrt). Im Vergleich dazu kamen im Juni 17,068 nur 2020 Besucher mit dem Flugzeug an.

Im ersten Halbjahr 2,751,849 kamen insgesamt 2021 Besucher an, 27.6 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2020. Die Gesamtankünfte lagen 46.8 Prozent unter den 5,171,182 Besuchern im ersten Halbjahr 2019.

Im Juni 2021 könnten die meisten Passagiere, die aus einem anderen Bundesstaat anreisen und zwischen den Landkreisen reisen, die obligatorische 10-tägige Selbstquarantäne des Staates mit einem gültigen negativen COVID-19-NAAT-Testergebnis von einem vertrauenswürdigen Testpartner vor ihrer Abreise nach Hawaii umgehen durch das Safe Travels-Programm. Darüber hinaus konnten Personen, die auf Hawaii vollständig geimpft wurden, die Quarantäneanordnung ab dem 15. Juni 2021 umgehen. Die Reisebeschränkungen zwischen den Landkreisen wurden ebenfalls zum 15. Juni 2021 aufgehoben. Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) haben Beschränkungen für Kreuzfahrtschiffe durch einen „Conditional Sail Order“.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar