24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Kultur Deutschland Eilmeldungen Gastgewerbe News Tourismus Reiseziel-Update Verschiedene Neuigkeiten

Neue Attraktion am Frankfurter Flughafen: Fraport-Besucherzentrum eröffnet am 2. August

„The Globe“ ist das technisch anspruchsvollste Exponat im Besucherzentrum. Diese interaktive LCD-Wand visualisiert alle aktiven Flüge rund um die Welt in Echtzeit.

Am 2. August eröffnet am Frankfurter Flughafen eine neue Attraktion: Das multimediale Fraport Visitor Center im Terminal 1, Halle C, empfängt pünktlich zur Sommerreisesaison seine ersten Gäste.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Mit einem breiten Angebot an interaktiven Exponaten können Besucher jeden Alters die faszinierende Welt der Luftfahrt hautnah erleben.
  2. Rund 30 innovative und interaktive Exponate bieten die Möglichkeit, Deutschlands größtes Luftverkehrsdrehkreuz ganz neu zu erleben.
  3. Auf 1,200 Quadratmetern Ausstellungsfläche bieten die Exponate einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Frankfurter Flughafens und der Luftfahrt im Allgemeinen.

Besucher erfahren nicht nur den täglichen Betrieb des Flughafens; Sie haben auch die Möglichkeit, seine Geschichte zu recherchieren, Luftfahrttechnologien zu entdecken und über die Zukunft des Fliegens nachzudenken.

Die Exponate laden die Gäste zur Interaktion und zum Eintauchen ein. In einem Spiel stellen Besucher ihr Rangiergeschick unter Beweis, indem sie einen Airbus A320neo zu seiner Parkposition führen. Ein weiteres Highlight ist eine Virtual-Reality-Fahrt durch die Gepäckförderanlage des Flughafens. Fraport-Vorstandsvorsitzender Dr. Stefan Schulte: „Unser multimediales Visitor Center ermöglicht es den Menschen, die vielfältige und hochkomplexe Flughafenwelt besser zu verstehen und hautnah zu erleben. Die neue Attraktion wird auch dazu beitragen, den langfristigen Dialog mit unserer lokalen Gemeinschaft und Gästen aus anderen Teilen Deutschlands und der Welt zu stärken.“

„The Globe“ ist das technisch anspruchsvollste Exponat im Besucherzentrum. Diese interaktive LCD-Wand visualisiert alle aktiven Flüge rund um die Welt in Echtzeit. Es besteht aus 28 einzelnen Displays, die zu einem einzigen Bildschirm von rund 25 Quadratmetern zusammengefasst sind. Das System ist wirklich einzigartig: Nirgendwo sonst ist es möglich, Tausende von Flugbewegungen so detailliert abzubilden. Flugdaten für The Globe werden von FlightAware, einer US-Flugverfolgungsplattform, bereitgestellt. Fraport arbeitet mit FlightAware zusammen, um betriebsnotwendige Daten zu verarbeiten am Frankfurter Flughafen. Insbesondere die von FlightAware bereitgestellten Daten ermöglichen eine bessere Planung von Flughafenabläufen.

Ein 55 Quadratmeter großes Modell der Airport City (Maßstab 1:750) lädt die Gäste zu einer virtuellen Entdeckungsreise ein.

Das Fraport-Besucherzentrum wurde im Herbst 2020 nach zweijähriger Bauzeit für rund 5.7 Millionen Euro fertiggestellt. „Wir mussten die Eröffnung aufgrund der Pandemie mehrmals verschieben. Umso mehr freue ich mich, Ihnen jetzt unsere neue Besucherattraktion am Frankfurter Flughafen vorstellen zu können. Das Center rückt die faszinierende Welt des Flughafenlebens ins Rampenlicht“, erklärt Anke Giesen, Fraport-Vorstandsmitglied und Geschäftsführerin Handel und Immobilien.

Tickets für das Zentrum müssen im Voraus online unter gekauft werden www.fra-tours.com/de . Für die Zulassung ist eine Buchungsbestätigung erforderlich. Am Flughafen selbst sind derzeit keine Tickets erhältlich.

Das Fraport-Besucherzentrum ist täglich von 11 bis 7 Uhr geöffnet. Der reguläre Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 12 Euro. Für berechtigte Gäste mit entsprechendem Ausweis gilt ein ermäßigter Preis von 10 Euro. Kinder unter vier Jahren haben freien Eintritt. Während der aktuellen regionalen Schulferien bis zum 27. August können Gäste eine Stunde kostenlos in den öffentlichen Parkhäusern des Flughafens parken; der Parkschein muss zur Entwertung an der Rezeption des Besucherzentrums abgegeben werden.

Das Fraport Besucherzentrum kann auch als exklusiver Veranstaltungsort gebucht werden. Es ist mit modernster Präsentationstechnik ausgestattet und bietet mit dem einzigartigen Flughafenpanorama eine ideale Kulisse für Produkteinführungen, Pressekonferenzen und Sundowner-Partys.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar