24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kultur Regierungsnachrichten Gastgewerbe LGBTQ Meetings News Menschen Tourismus Tourismusgespräch Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Eilmeldungen aus Großbritannien Video

Besuchen Sie Großbritannien jetzt und Sie könnten sich dem ETOA-CEO Tom Jenkins anschließen, der einen „kalten“ hat

Belfast ist Gastgeber der globalen Reiseveranstaltung 2020 von VisitBritain
Besuchen Sie Britannien
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Das World Tourism Network veranstaltete heute eine Fragerunde mit Gavin Landry, Executive Vice President von Visit Britain, und Tom Jenkins, CEO von ETOA. Der ehemalige UNWTO-Generalsekretär Dr. Taleb Rifai und der Mitbegründer und Sicherheitsexperte Dr. Peter Tarlow schlossen sich den beiden Moderatoren an, während WTN-Vorsitzender Jürgen Steinmetz gemeinsam mit Blanca moderierte.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Mit Einschränkungen in ganz Großbritannien kann ein normales Leben immer noch pausieren, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht Großbritanniens wunderschöne Landschaft erkunden, die sandigen Küsten Großbritanniens erkunden und die historischen Wahrzeichen Großbritanniens noch einmal entdecken können.
  2. Diese Pause, um England zu erkunden, hat sich heute für Besucher aus den Vereinigten Staaten und den meisten europäischen Ländern geändert.
  3. Tom Jenkins, CEO der Europäische Tourismusvereinigung (ETOA), nahm heute zusammen mit Gavin Landry, Executive Vice President, The Americas, an der heutigen Q&A teil Besuchen Sie Großbritannien.

Gavin kam von seinem New Yorker Büro aus, während Tom in Newcastle, England, auf dem Weg zu einem traditionellen englischen Pub war.

Jetzt hätten sich seine amerikanischen Freunde wieder zu ihm gesellen können.

Amerikanische Passagiere, zusammen mit ihren EU-Kollegen, die vollständig geimpft sind oder einen PCR-Test vorweisen können, dürfen nun wieder die vielen Sehenswürdigkeiten genießen, die Großbritannien seinen Besuchern zu bieten hat.

Dr. Peter Tarlow, Mitbegründer von WTN, sagte: „Jetzt ist es an der Zeit, Großbritannien zu besuchen. Es wird noch nicht überfüllt sein und alle sind bereit und aufgeregt, Sie – den Besucher – wieder zu treffen.“

Hören Sie sich das heutige einstündige Q&A an, was möglich ist und was noch nicht möglich ist, gesponsert von Elite-Produkte . Profile von Bermuda.

Mit London Heathrow, dem größten Flughafen Europas und einer guten Anbindung an die Londoner Innenstadt, ist es einfach, von Ländern auf der ganzen Welt nach Großbritannien zu fliegen. Andere wichtige internationale Flughäfen in Großbritannien sind London's Gatwick, Stansted und Luton; Im Norden Englands - Manchester . Newcastle; im Westen Englands – Birmingham; in Wales – Cardiff; in Schottland - Glasgow und Edinburgh; und in Nordirland – Belfast.

Auf der Website von Visit Britain heißt es: Unsere traditionellen Pubs und Herrenhäuser freuen sich darauf, Sie herzlich willkommen zu heißen, wenn wir alle wieder reisen können. und tauchen Sie aus der Ferne in unsere Feinschmecker-Köstlichkeiten ein. Sehen Sie sich unsere neuesten Artikel an oder besuchen Sie unsere sozialen Kanäle, um weitere Tipps und Wissenswertes zu erhalten – alles, was Sie brauchen, um sich einen wahren Geschmack von Großbritannien vorzustellen.

WTN-Vorsitzender Jürgen Steinmetz sagte, es gebe nie einen besseren Zeitpunkt für ein persönliches Treffenorld Travel Market in London (31. Oktober - 1. November) gefolgt von der IMEX America MICE Messe in Las Vegas (9. - 11. November).

Mehr über World Tourism Network und wie Sie diesem globalen Netzwerk in 128 Ländern beitreten können, finden Sie unter www.wtn.travel

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar