24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe News Wiederaufbau Thailand Eilmeldungen Tourismus

Phuket Sandbox: Kombinieren Sie uns nicht mit dem Rest von Thailand

KP Ho spricht beim Phuket Sandbox Summit in Laguna Phuket

Auf dem Phuket Sandbox Summit in Laguna Phuket rief der Executive Chairman der Banyan Tree Group, KP Ho, die politischen Entscheidungsträger in Europa und auf der ganzen Welt auf, Phuket als separate „grüne“ Zone zu unterstützen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Tourismusführer auf einem Phuket Sandbox Summit fordern die europäischen Regierungen auf, Phukets Status als sicheren Hafen für internationale Reisende anzuerkennen.
  2. Sandbox-Destinationen auf der „Grünen Liste“ werden die globale Erholung des Tourismus vorantreiben, sagt KP Ho, Gründer der Banyan Tree Group.
  3. Solange diese Sandbox gut organisiert ist, wie in Phuket, sollte sie vom Rest des Landes getrennt werden.

Während Bangkok mit der steigenden Zahl von COVID-19-Infektionen zu kämpfen hat, hat KP Ho europäischen Gesandten, Fluggesellschaften, hochrangigen Beamten und Wirtschaftsführern mitgeteilt, dass es für den Erfolg von Phuket Sandbox unerlässlich ist, dass Phuket den Status eines „grünen“ Reiseziels erhält.

Phuket hat das Potenzial, die globale Erholung des Tourismus anzuführen, da die historische Phuket Sandbox-Initiative setze den Standard für andere Destinationen, um zu folgen, sagte er. Um erfolgreich zu sein, müssen die Regierungen es jedoch als sicheres, in sich geschlossenes Reiseziel anerkennen, anstatt seinen Reisestatus mit dem Rest Thailands zu kombinieren.

Die Tourismusbehörde von Thailand wiegt schwer

Die Position von KP Ho wurde von der Tourismusbehörde von Thailand (TAT) beim Phuket Sandbox Summit. Der stellvertretende Gouverneur für internationales Marketing in Europa, Afrika, dem Nahen Osten und den Amerikanern, Siripakorn Cheawsamoot, sagte: „Wir versuchen der britischen Regierung vorzuschlagen, Phuket auf die grüne Liste der Reiseziele zu setzen, obwohl Thailand auf der gelben Liste steht. Wir sind optimistisch bezüglich Phuket Sandbox. Phuket ist sicher und wir werden die Sicherheit von niemandem gefährden.“

Er bestätigte, dass bis Ende August fast 300,000 Zimmer in SHA Plus-Hotels gebucht wurden, mit fast 13,000 Ankünften und 124 Flügen nach 28 Tagen, viele weitere geplant. Top-Märkte sind die USA, Großbritannien, Israel, Deutschland, Frankreich, die Vereinigten Arabischen Emirate und die Schweiz mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 11 Tagen.

Da die Angst in den wichtigsten Reisezielen Südostasiens, die mit Infektionszahlen zu kämpfen haben, wächst, wird das Phuket Sandbox-Modell schnell zum Hoffnungsträger für die Tourismusbranche.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar