24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kulinarisch Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Mitarbeiter Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Shopping Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA

New York City verlangt jetzt einen COVID-Impfnachweis für Indoor-Restaurants, Fitnessstudios und Theater

New York City verlangt jetzt einen COVID-Impfnachweis für Indoor-Restaurants, Fitnessstudios und Theater
New York City verlangt jetzt einen COVID-Impfnachweis für Indoor-Restaurants, Fitnessstudios und Theater
Geschrieben von Harry Johnson

Die neue Anforderung wird bis August und September eingeführt und erfordert, dass Kunden, die bestimmte Einrichtungen betreten, mindestens eine Dosis eines Covid-19-Impfstoffs erhalten haben.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • New York City hat eine der höchsten Impfraten des Landes.
  • Rund 66 % der New Yorker Erwachsenen sind bereits geimpft.
  • Der Bundesstaat New York war einer der am stärksten von COVID-19 betroffenen Staaten.

Eine aggressive neue Strategie, um Menschen gegen COVID-19 impfen zu lassen, wurde von . angekündigt New York City Bürgermeister Bill de Blasio heute.

Der Bürgermeister von NYC bestätigt, dass Aktivitäten wie das Essen in Innenräumen und der Besuch von Fitnessstudios bald ausschließlich für Personen bestimmt sein werden, die gegen Coronavirus geimpft sind.

"Die einzige Möglichkeit, diese Einrichtungen in Innenräumen zu bevormunden, besteht darin, dass Sie geimpft sind", kündigte der Bürgermeister am Dienstag an und zitierte Bedenken hinsichtlich der sich schnell verbreitenden Delta-Variante.

Die neue Anforderung wird bis August und September eingeführt und erfordert, dass Kunden, die bestimmte Einrichtungen betreten, mindestens eine Dosis eines Covid-19-Impfstoffs erhalten haben. Dies kann entweder durch einen Impfausweis oder Impf-Apps nachgewiesen werden.

De Blasio ging nicht auf Einzelheiten zur Durchsetzung des Mandats ein. Er sagte, dass die Regeln am 16. August in Kraft treten, aber Inspektionen werden erst am 13. September durchgeführt.

Zuvor hatte der Bürgermeister auch angekündigt, dass alle Mitarbeiter der Stadt demnächst bis September geimpft werden müssen oder sich wöchentlichen Tests unterziehen müssen.

Rund 66 % der New Yorker Erwachsenen wurden bereits geimpft – eine der höchsten Raten des Landes –, aber der Bundesstaat war einer der am stärksten von COVID-19 betroffenen Staaten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar