24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Kreuzfahrt Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Luxusnachrichten News Wiederaufbau Verantwortlich St. Kitts und Nevis Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

St. Kitts & Nevis: Keine Begrenzung der Anzahl der Kreuzfahrtpassagiere

St. Kitts & Nevis: Keine Begrenzung der Anzahl der Kreuzfahrtpassagiere
St. Kitts & Nevis: Keine Begrenzung der Anzahl der Kreuzfahrtpassagiere
Geschrieben von Harry Johnson

Die Kreuzfahrtprotokolle zur Wiederaufnahme des Kreuzfahrttourismus begrenzen die Anzahl der Passagiere, die auf einem Kreuzfahrtschiff in die Föderation einreisen dürfen, nicht.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • St. Kitts & Nevis hat heute die Kreuzfahrtprotokolle geklärt.
  • Der Blog von Royal Caribbean vom 2. August 2021 war nicht korrekt.
  • St. Kitts & Nevis hat mit allen Kreuzfahrtpartnern zusammengearbeitet, um die erfolgreiche Rückkehr des Kreuzfahrttourismus zu ermöglichen.

St. Kitts & Nevis hat heute klargestellt, dass es während der aktuellen schrittweisen Wiedereröffnung des Kreuzfahrttourismussektors keine Kapazitätsbeschränkungen für die Anzahl der Passagiere gibt, die auf einem Kreuzfahrtschiff in die Föderation einreisen können.

St. Kitts & Nevis: Keine Begrenzung der Anzahl der Kreuzfahrtpassagiere

Das Royal Caribbean Blog vom 2 mit der Aufschrift „St. Kitts hat kürzlich eine neue Richtlinie angekündigt, die es nur 2021 Gästen erlaubt, ihre Insel pro Schiff zu besuchen. Die Allure of the Seas, die am 700. August segelt, wird jetzt stattdessen Philipsburg, St. Maarten, besuchen“, war nicht genau.

Der Minister für Tourismus, Verkehr und Häfen, der ehrenwerte Lindsay FP Grant, stellte fest: „Die Kreuzfahrtprotokolle für die Wiederaufnahme des Kreuzfahrttourismus begrenzen die Anzahl der Passagiere, die auf einem Kreuzfahrtschiff in die Föderation einreisen dürfen, nicht. Die Entscheidung von Royal Caribbean für die Allure of the Seas, auf ihrer Fahrt am 8. August 2021 keinen Hafenbesuch in St. Kitts zu machen, lag nicht an der maximalen Passagierkapazität von 700 Passagieren pro Schiff.“ 

St. Kitts & Nevis hat zusammengearbeitet mit Royal Caribbean und allen Kreuzfahrtpartnern, um die erfolgreiche Rückkehr des Kreuzfahrttourismus zu ermöglichen. Der Verband freut sich darauf, die Allure of the Seas und andere Kreuzfahrtschiffe im Zuge der Wiedereröffnung willkommen zu heißen.  

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar