24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Eilmeldungen aus Laos News Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Laos verlängert landesweite Sperrung bis zum 18. August

Laos verlängert landesweite Sperrung bis zum 18. August
Laos verlängert landesweite Sperrung bis zum 18. August
Geschrieben von Harry Johnson

Die Sperrung wird verlängert, da die COVID-19-Situation in Laos noch nicht vollständig unter Kontrolle ist und die Situation in den Nachbarländern weiterhin riskant bleibt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die am 19. Juli verhängte landesweite Sperrung sollte am Dienstag auslaufen.
  • Am Dienstag erreichte die Gesamtzahl der bestätigten COVID-19-Fälle in Laos 7,015 mit sieben Todesfällen.
  • Insgesamt sind 3,616 COVID-19-Patienten genesen und aus Krankenhäusern entlassen worden.

Die Regierung von Laos gab bekannt, dass sie beschlossen hat, die derzeitige landesweite COVID-19-Sperre bis zum 18. August zu verlängern, da die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus weiter ansteigt.

Laos verlängert landesweite Sperrung bis zum 18. August

Der stellvertretende Leiter des Büros des Premierministers, Thipphakone Chanthavongsa, sagte am Dienstag auf einer Pressekonferenz in der laotischen Hauptstadt Vientiane, dass die Sperrung verlängert werde, da die COVID-19-Situation in Laos noch nicht vollständig unter Kontrolle sei und die Situation in den Nachbarländern weiterhin riskant sei.

Die aktuelle Laos Die am 19. Juli verhängte landesweite Sperrung sollte am Dienstag auslaufen.

Der Nationale Taskforce-Ausschuss für COVID-19-Prävention und -Kontrolle hat am Dienstag 237 neue importierte Fälle und 13 lokal übertragene Fälle gemeldet.

Unter den importierten Fällen wurden 78 in der laotischen Hauptstadt Vientiane, 63 in Savannakhet, 48 in Champasak, 30 in Khammuan, 16 in Saravan und zwei in der Provinz Vientiane gemeldet.

Am Dienstag erreichte die Gesamtzahl der bestätigten COVID-19-Fälle in Laos 7,015 mit sieben Todesfällen.

Insgesamt sind 3,616 COVID-19-Patienten genesen und aus Krankenhäusern entlassen worden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar