24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gastgewerbe Indien Eilmeldungen Branchen-News treffen Meetings News Wiederaufbau Tourismus Reiseziel-Update Verschiedene Neuigkeiten

Indien entwirft eine neue nationale Tourismuspolitik

Tourismusminister für nationale Tourismuspolitik
Geschrieben von Anil Mathur - eTN Indien

Der Minister für Kultur, Tourismus und Entwicklung des Unionskabinetts der Nordostregion (DoNER), die indische Regierung, Herr G. Kishan Reddy, sagte heute, dass der Tourismussektor einer der wichtigsten Sektoren in Indien für Wirtschaftswachstum und Schaffung von Arbeitsplätzen ist.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Diese neue Tourismuspolitik wird den Regierungen angemessene Antworten, Investitionen und Unterstützung von Dorf-Gramm-Panchayats bieten.
  2. Ein Strategieentwurf für die Entwicklung der MICE-Tourismusbranche ist ebenfalls in Arbeit.
  3. Der Minister sagte, es sei notwendig, die Energien nicht nur auf die Wiederbelebung des Sektors zu konzentrieren, sondern diesen Sektor zu einem der Triebkräfte für die Wiederbelebung der Wirtschaft zu machen.

„Die Regierung ist dabei, eine neue nationale Tourismuspolitik in Indien auszuarbeiten. Ich fordere alle Beteiligten auf, sich an der Ausarbeitung der neuen nationalen Tourismuspolitik zu beteiligen“, erklärte Reddy.

Adressierung der „2. Reise, Tourismus & Gastgewerbe E Konklave – Resilienz & der Weg zur Genesung“, virtuell von FICCI organisiert, sagte Reddy: „Sobald wir die neue Richtlinie angenommen haben, wird sie insbesondere für die Interessengruppen hilfreich sein. Durch diese Politik werden wir angemessene Reaktionen, Investitionen und Unterstützung von Dorf-Gramm-Panchayats für Regierungen erhalten.“

Herr Reddy erklärte auch, dass sie auch einen Strategieentwurf für die Entwicklung des MICE-Tourismus und alle Beteiligten sollten sich melden und ihre Meinung teilen. „Die Interessengruppen müssen auch die Regierungen der Bundesstaaten auffordern, dem Tourismus einen Industriestatus zu verleihen, da dies die Entwicklung des Sektors, insbesondere der Infrastruktur, erheblich unterstützen wird. Um das wahre Potenzial des Tourismus auszuschöpfen, ist die Koordination auf allen Ebenen der Aktivität die Grundvoraussetzung. Wir brauchen einen proaktiven Ansatz von allen Beteiligten, einschließlich der Industrie, der Landesregierung und der Zentralregierung“, fügte er hinzu.

In Bezug auf die verschiedenen Initiativen der Regierung sagte Reddy, dass die Zentralregierung eine wichtige Rolle bei der Entwicklung einer starken Besucherwirtschaft spiele, was sich aus der Tatsache ergibt, dass das Tourismusministerium auch eine Reihe von Initiativen ergriffen hat, wie z Unglaubliche India 2.0-Kampagne mit Fokus auf touristische Nischenprodukte wie Wellness- und Abenteuertourismus sowie Investitionen in die Branche durch Programme wie PRASHAD und Swadesh Darshan zusammen mit der Ausweitung des E-Visums auf 169 Länder, die sich als erfolgreich erwiesen hat Erhöhung der Zahl ausländischer und inländischer Besucher in Indien.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Anil Mathur - eTN Indien

Hinterlasse einen Kommentar