24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Eilmeldungen aus Neuseeland News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

3 weitere COVID-19-Fälle in Neuseeland bestätigt

3 weitere COVID-19-Fälle in Neuseeland bestätigt
3 weitere COVID-19-Fälle in Neuseeland bestätigt
Geschrieben von Harry Johnson

Premierministerin Jacinda Ardern sagte, die Ergebnisse der Genomsequenzierung hätten bestätigt, dass es sich um die Delta-Variante handelt, die mit der Genomsequenzierung von Fällen des australischen Ausbruchs in New South Wales in Verbindung steht.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • NZ-Gemeinschaftsfälle von COVID-19 bis zu 10.
  • Der Anstieg der Zahl der Gemeinschaftsfälle führte zu einer zweiten landesweiten Sperrung.
  • Eine vollständig geimpfte Krankenschwester aus Auckland ist eine der Personen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Die Gesamtzahl der neuseeländischen Gemeinschaftsfälle von Coronavirus stieg am Mittwoch auf 10, nachdem heute drei weitere Delta-Fälle von COVID-19 bestätigt wurden. Zu den neuen Fällen gehört eine vollständig geimpfte Krankenschwester aus einem Krankenhaus in Auckland.

Neun dieser Fälle wurden mit anderen Gemeinschaftsfällen in Verbindung gebracht, die zum zweiten Staatsangehörigen des Landes führten Sperrung auf oberster Ebene ab Dienstag Mitternacht. Der verbleibende Fall wurde nach Angaben des Gesundheitsministeriums mit der Grenze in Verbindung gebracht.

3 weitere COVID-19-Fälle in Neuseeland bestätigt

Die drei neuen Fälle, die alle dabei sind AucklandBei ihr handelt es sich um einen Mann in den Zwanzigern, der Partner eines bekannten Falls ist, eine Frau in den Sechzigern, die einen Bezug zur Grenze hat, und eine Frau in den Zwanzigern, die einen Zusammenhang mit einem anderen am Mittwoch zuvor gemeldeten Fall hat.

Auf der Website des Gesundheitsministeriums wurden weitere identifizierte interessante Orte hinzugefügt, darunter das Casino, das Avondale College, mehrere Supermärkte, Bars und Cafés in Auckland, die nach und nach aktualisiert werden, wenn weitere interessante Orte identifiziert werden.

Unter der Sperrung der Alarmstufe 4 sind Geschäfte und Schulen mit Ausnahme wichtiger Geschäfte wie Supermärkte und Tankstellen geschlossen.

Premierministerin Jacinda Ardern sagte, die Ergebnisse der Genomsequenzierung hätten bestätigt, dass es sich um die Delta-Variante handelt, die mit der Genomsequenzierung von Fällen des australischen Ausbruchs in New South Wales in Verbindung steht.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar