24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Verbrechen Frankreich Eilmeldungen Regierungsnachrichten News Menschen Sicherheit Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Eilmeldungen der Vereinigten Arabischen Emirate Verschiedene Neuigkeiten

Frankreich richtet Evakuierungsflüge von Kabul nach Paris über Abu Dhabi ein

Frankreich richtet Evakuierungsflüge von Kabul nach Paris über Abu Dhabi ein
Französischer Staatssekretär für europäische Angelegenheiten Clement Beaune
Geschrieben von Harry Johnson

Frankreich liegt bereits seit mehreren Jahren europaweit an erster Stelle, wenn es um die Gewährung von Asyl für Afghanen auf seinem Territorium geht.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Frankreich errichtet eine Luftbrücke, um Menschen aus Afghanistan zu evakuieren.
  • Französischer Evakuierungsflug von Kabul nach Paris über Abu Dhabi.
  • Franzosen evakuieren „Tausende“ aus Afghanistan.

Der französische Staatssekretär für europäische Angelegenheiten Clement Beaune sagte heute, dass Frankreich eine Luftbrücke errichtet, um "Tausende" von Menschen aus Kabul, Afghanistan, nach Paris zu evakuieren.

Frankreich richtet Evakuierungsflüge von Kabul nach Paris über Abu Dhabi ein

„Zurzeit baut Frankreich zur Evakuierung eine Luftbrücke zwischen Kabul und Paris mit Flugzeugen, die durch Abu Dhabi fliegen werden“, sagte Beaune.

„Im Moment haben wir keine genauen Zahlen darüber, wie viele Menschen evakuiert werden“ Afghanistan nach Frankreich. Auf jeden Fall ist klar, dass es sich um mehrere Tausend schutzbedürftige Menschen handelt“, fügte er hinzu.

Der Außenminister sagte, Frankreich habe „im Mai damit begonnen, Afghanen zu evakuieren, um 600 Menschen zu schützen, die für es arbeiteten“. 

„Bisher haben drei französische Militärflugzeuge bereits etwa 400 Menschen evakuiert. Dies sind meist Afghanen, die dringend Schutz brauchen. Im Allgemeinen arbeiteten die meisten dieser Afghanen für verschiedene französische Agenturen“, sagte er.

Laut Beaun behandelt Frankreich „die Aufnahme der Afghanen auf seinem Territorium mit voller Verantwortung“. „In den letzten Jahren haben wir 10,000 Asylanträgen von Afghanen grünes Licht gegeben. Frankreich liegt bereits seit mehreren Jahren europaweit an erster Stelle, wenn es um die Gewährung von Asyl für Afghanen auf seinem Territorium geht“, fügte der Beamte hinzu.

„Wir werden diese Praxis fortsetzen. In diesem Bereich bestehen keine mengenmäßigen Beschränkungen. Die Praxis, die Afghanen auf französischem Boden zu empfangen, wird auch nach dem Wegfall der Luftbrücke zu diesem Land weitergeführt“, versicherte der Außenminister.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentare

  • Dies ist die zweite Ankunft eines Flugzeugs in Paris, seit die Regierung eine Luftbrücke errichtet hat, um französische und afghanische Staatsangehörige zu evakuieren. Derzeit baut Frankreich zur Evakuierung eine Luftbrücke zwischen Kabul und Paris mit Flugzeugen, die über Abu Dhabi fliegen.