24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts Luxusnachrichten News Wiederaufbau Verantwortlich St. Lucia Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Live It: Saint Lucia erweitert sein Programm für längere Aufenthalte

Live It: Saint Lucia erweitert sein Programm für längere Aufenthalte
Live It: Saint Lucia erweitert sein Programm für längere Aufenthalte
Geschrieben von Harry Johnson

St. Lucia lädt Besucher ein, wie ein Einheimischer zu leben, mit der neuen Option für die mehrfache Einreise für bis zu einem Jahr.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Saint Lucia Tourism führt eine neue Option für das Programm für längere Aufenthalte ein.
  • St. Lucia inspiriert Reisende dazu, in die lokale Kultur einzutauchen.
  • Die Live it-Programmoptionen von Saint Lucia sind auf die Bedürfnisse von Familien, Telearbeitern, Millennials und fast jedem Reisenden zugeschnitten. 

Die Tourismusbehörde von Saint Lucia hat als Reaktion auf Reisetrends und Kundennachfrage eine neue Option für das Live it-Programm für längere Aufenthalte eingeführt. Besucher können jetzt das Inselleben in St. Lucia mit einem Visum für die mehrfache Einreise für bis zu einem Jahr genießen. Durch beide Optionen des Live it-Programms inspiriert Saint Lucia Reisende dazu, in die lokale Kultur einzutauchen, während sie die natürliche Schönheit des Reiseziels bei einem längeren Aufenthalt erkunden oder bequem aus der Ferne arbeiten. 

Live It: Saint Lucia erweitert sein Programm für längere Aufenthalte

Das Live it-Programm von St. Lucia wurde Anfang 2021 für Besuche von bis zu sechs Wochen eingeführt. Für diejenigen, die die Möglichkeit haben, mehrere Besuche beliebiger Länge zu machen, ermöglicht die zweite Phase des Live it-Programms den Antragstellern, bis zu einem Jahr mit einem Visum für die mehrfache Einreise zu bleiben zum Preis von 75 USD. 

Tourismusbehörde von St. Lucia  Live it-Programm Optionen erfüllen die Bedürfnisse von Familien, Telearbeitern, Millennials und fast jedem Reisenden. Besucher können ihre eigenen längeren Besuche unabhängig planen oder ihre Reise von engagierten Live It-Spezialisten kuratieren und anpassen, die ein maßgeschneidertes Erlebnis zum Arbeiten, Spielen, Schlafen und Essen mit dem Komfort eines engagierten lokalen Concierge schaffen. 

In St. Lucia können Besucher bequem und zuverlässig aus der Ferne arbeiten, da auf der ganzen Insel in Hotels, Villen und öffentlichen Einrichtungen kostenloses WLAN angeboten wird. Viele Hotels bieten bereits Annehmlichkeiten für Remote-Arbeit und besondere Vergünstigungen an, die die Vereinbarkeit von Arbeit und Urlaub reibungslos machen. Bewerber können aus zwei Optionen für ein wirklich authentisches Erlebnis wählen:

  • Maßgeschneiderte Erfahrung: Sorgfältig kuratiert von Live it Island-Spezialisten, kein Besuch gleicht dem anderen! Das umfassende Programm bietet Besuchern eine Reiseroute abseits der ausgetretenen Pfade, um die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von St. Lucia sicher zu erkunden und gleichzeitig wie ein Einheimischer zu leben. In Zusammenarbeit mit Live it Island-Spezialisten wie Barefoot Holidays, Serenity Vacations & Tours und St. James Travel & Tours können Besucher ihre eigene Reiseroute an ihre Bedürfnisse und Interessen anpassen. 
  • Unabhängig leben: Antragsteller können ein Visum für die mehrfache Einreise bis zu einem Jahr direkt bei der Einwanderungsbehörde beantragen, indem sie mindestens (2) Wochen vor dem Reisedatum ein St. Lucia-Antragsformular ausfüllen. Antragsteller werden innerhalb von 5 Tagen benachrichtigt, wenn der Antrag mit einem vorläufigen Genehmigungsschreiben genehmigt wurde. Die Visumgebühr ist bei der Ankunft in St. Lucia am Flughafen zusammen mit einer gedruckten Kopie des Genehmigungsschreibens zu entrichten, das einem Zollbeamten vorgelegt wird. 
Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar