24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Bahamas Eilmeldungen Aktuelle internationale Nachrichten Karibik Kreuzfahrt Gastgewerbe News Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Verschiedene Neuigkeiten

Die Bahamas begrüßen ab diesem Herbst neue Kreuzfahrten von Crystal Cruises

Die Inseln der Bahamas kündigen aktualisierte Reise- und Einreiseprotokolle an
Bahamas

Das Ministerium für Tourismus und Luftfahrt der Bahamas freut sich, ab diesem Herbst und in der Hauptwintersaison 3 neue Crystal Cruises-Reisen in seine wachsende Liste von Reiserouten aufzunehmen. Crystal Cruises hat seine neue Kreuzfahrtserie an Bord der Crystal Symphony angekündigt, da die kühlere Jahreszeit näher rückt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Den Auftakt der mehrjährigen Kreuzfahrten bildet eine 7-Nächte-Reise mit dem treffenden Namen Bound for Paradise.
  2. Die Reise startet am 6. November 2021 von New York City in Richtung Nassau mit Anlaufhäfen in San Salvador, Great Exuma und Bimini.
  3. Als nächstes im neuen Jahr findet eine tropische Feier statt, die 2021 in New York City beginnt und 2022 auf den Bahamas endet.

„Wir freuen uns über die anhaltende Nachfrage nach Kreuzfahrten auf den Bahamas und freuen uns, diese Reisenden in diesem Herbst begrüßen zu dürfen“, sagte die Hon. Dionisio D'Aguilar, Minister für Tourismus und Luftfahrt der Bahamas. „Crystal Cruises hat sich nicht nur für die Kreuzfahrtindustrie der Bahamas, sondern auch für die lokale Tourismusbranche als fruchtbare Partnerschaft erwiesen, da es Passagieren ermöglicht, das Schiff zu verlassen und das Geschäft, die Reiseveranstalter und die Aktivitäten auf unseren Familieninseln zu erkunden.“

Bahamas wird die mehrjährigen Erweiterungen beginnen, zunächst mit einer 7-Nächte-Reise, Bound for Paradise, die am 26. November 2021 von New York City nach Nassau startet und San Salvador, Great Exuma und Bimini anläuft.

Kreuzfahrtschiffe können das neue Jahr am 29. Dezember 2021 direkt auf den Bahamas über die Reise zur tropischen Neujahrsfeier beginnen, die eine 10-Nächte-Kreuzfahrt von Miami, Florida nach Bimini, San Salvador, Long Island und Great Exuma umfasst, mit einem letzte Station mit unseren benachbarten karibischen Brüdern und Schwestern in Jamaika.

Die Blissful Bahamian Luxury-Reise wird ab dem 22. Januar 2022 mehrere Abfahrten ab Miami haben, darunter Stopps in Bimini, Nassau, San Salvador, Great Exuma und Long Island. Die Serie wird am 12. Februar 2022 und am 5. März 2022 zwei weitere Abfahrten haben.

Crystal Cruises hat die Art und Weise, wie Reisende auf den Bahamas kreuzen, verändert und es den Passagieren ermöglicht, Entdecken Sie die Wunder der Familieninseln jenseits der wunderschönen Gewässer, einschließlich Wildtieren, historischen Sehenswürdigkeiten, UNESCO-Weltkulturerbe, lokalen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Weitere Informationen zur bevorstehenden Einführung von Crystal Symphony finden Sie unter www.crystalcruises.com

ÜBER DIE BAHAMAS

Mit über 700 Inseln und Cays und 16 einzigartigen Inselzielen liegen die Bahamas nur 50 km vor der Küste Floridas und bieten einen einfachen Fluchtweg, der Reisende vom Alltag entführt. Die Inseln der Bahamas bieten erstklassiges Angeln, Tauchen, Bootfahren und Tausende von Kilometern der spektakulärsten Gewässer und Strände der Erde. Die Bahamas gelten als das klarste Wasser der Welt. Es ist so klar, dass der NASA-Astronaut Scott Kelly Dutzende von Fotos der Inseln geteilt hat, als er 2015 die Erde umkreiste. Er twitterte, dass die Bahamas „der schönste Ort aus dem Weltraum“ seien. Entdecken Sie alles, was die Inseln zu bieten haben unter www.bahamas.com oder Facebook, Youtube or Instagram um zu sehen, warum es auf den Bahamas besser ist.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar