24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gesundheitsnachrichten Menschenrechte News Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Travel Wire-News Gerade angesagt Eilmeldungen aus Großbritannien Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

33% der ungeimpften Amerikaner sagen, dass sie sich nie impfen lassen werden

33% der ungeimpften Amerikaner sagen, dass sie sich nie impfen lassen werden
33% der ungeimpften Amerikaner sagen, dass sie sich nie impfen lassen werden
Geschrieben von Harry Johnson

Menschen in Großbritannien werden doppelt so häufig geimpft wie Menschen in den USA.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Amerikaner haben doppelt so wahrscheinlich keinen einzigen Stich erhalten wie ihre britischen Kollegen.
  • 39 % der Amerikaner lassen sich nicht impfen, weil sie „der Regierung nicht vertrauen“.
  • Die US-Regierung hat einen ernsthaften Weg vor sich, die Amerikaner davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen.

Die Daten und Ergebnisse der jüngsten Umfrage zur Impfzögerlichkeit in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich wurden heute veröffentlicht und zeigen, dass die US-Regierung einen ernsthaften Weg vor sich hat, ihre Bürger von der Bedeutung der Impfung zu überzeugen.

33% der ungeimpften Amerikaner sagen, dass sie sich nie impfen lassen werden

Die Umfrage wurde vom 5. August 2021 bis 17. August 2021 durchgeführt und befragte rund 5,000 Teilnehmer in den USA und 1,000 Teilnehmer in Großbritannien. Die Daten wurden unter Verwendung eines neuartigen Ansatzes erhoben, bei dem Smartphone-Nutzer als „Gig-Worker“ für ihre Teilnahme bezahlt wurden, und führten zu erheblichen Antworten in Tausenden bis heute, wobei weitere hinzukommen.

Die Ergebnisse zeigten wichtige Unterschiede zwischen ungeimpften Bevölkerungsgruppen in den USA und Großbritannien und zeigen unterschiedliche Resistenzgrade gegen die Impfung. Die Umfrage zeigt auch mögliche Öffnungen auf, die genutzt werden könnten, um Ungeimpfte zur Impfung zu bewegen.

Hier einige der wichtigsten Ergebnisse der Umfrage:

  • Amerikaner hatten doppelt so häufig keine Einzeldosis des COVID-19-Impfstoffs (45%) erhalten wie ihre britischen Kollegen (23%).
  • 33 % der ungeimpften Amerikaner und 23 % der ungeimpften britischen Bürger sagten, sie würden sich nie impfen lassen.
  • Von denen, die derzeit nicht geimpft sind, sagten 39 % der Amerikaner und 33 % der britischen Teilnehmer, dass sie sich nicht impfen lassen würden, weil sie der Regierung nicht vertrauen.
  • Von denen, die derzeit nicht geimpft sind, gaben 46% der britischen Teilnehmer an, dass sie sich impfen lassen würden, wenn es mehr Beweise dafür gäbe, dass die Impfstoffe wirken, verglichen mit nur 21% der ungeimpften Amerikaner.
  • Nur 7 % der amerikanischen ungeimpften Teilnehmer gaben an, sich nicht impfen zu lassen, weil sie COVID nicht für eine echte Gefahr hielten, aber 33 % der ungeimpften britischen Teilnehmer führten dies als Begründung an.

Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens in den USA und Großbritannien vor besonderen Herausforderungen stehen, um ihre jeweilige ungeimpfte Bevölkerung davon zu überzeugen, die Corona Impfung. Da 69 % der ungeimpften britischen Bevölkerung bereit sind, sich impfen zu lassen, sobald sie mehr Informationen über Tests, Sicherheit oder Wirksamkeit erhalten (im Vergleich zu nur 49 % der ungeimpften Amerikaner), scheint der Weg für britische Entscheidungsträger einfacher. Auf der anderen Seite müssen sich die US-Politiker mit größeren Teilen der Bevölkerung auseinandersetzen, die erklärt haben, dass sie sich nie impfen lassen werden und dies nicht tun werden, weil sie der Regierung misstrauen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar