24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Iran Eilmeldungen News Sicherheit Transportwesen Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus der Ukraine Verschiedene Neuigkeiten

In Kabul entführtes Evakuierungsflugzeug in den Iran verschwunden

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Viele Länder versuchen in Afghanistan, ihre Bürger in Sicherheit zu bringen, nachdem Taliban-Kämpfer das Land erobert haben.
Der Flughafen Kabul steht unter amerikanischer Kontrolle und auch die Ukraine hat ein Flugzeug geschickt, um ihre Bürger zu evakuieren. Dieses Flugzeug wurde gestohlen und flog in den Iran.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Ein ukrainisches Flugzeug, das am Sonntag in Afghanistan ankam, um Ukrainer zu evakuieren, wurde von einer nicht identifizierten Gruppe von Personen entführt, die das ukrainische Flugzeug in den Iran flogen.
  • Der ukrainische Außenminister sagte gegenüber ukrainischen Medien: „Letzten Sonntag wurde unser Flugzeug von anderen Personen entführt.
  • Das Flugzeug wurde gestohlen und anstatt Ukrainer zu fliegen, waren auch unsere nächsten drei Evakuierungsversuche nicht erfolgreich, weil ukrainische Menschen den Flughafen nicht betreten konnten.

Entsprechend der ukrainischer Außenminister, die Entführer waren bewaffnet.
Andere Evakuierungsflüge ging ohne Probleme los.

Der stellvertretende Minister hat jedoch nichts darüber berichtet, was mit dem Flugzeug passiert ist oder ob die Ukraine versuchen wird, es zurückzubekommen.

Es wurden keine Informationen darüber veröffentlicht, wie ukrainische Bürger aus Kabul an Bord dieses „praktisch gestohlenen“ Flugzeugs oder eines anderen Flugzeugs, das Kyviv schicken könnte, evakuiert werden können

Der Minister betonte nur, dass die ukrainischen diplomatischen Dienste unter der Leitung von Außenminister Dmitri Kuleba die ganze Woche „im Crashtest-Modus gearbeitet“ hätten.

Am Sonntag ist ein Militärtransportflugzeug mit 83 Menschen an Bord, darunter 31 Ukrainer, aus Afghanistan in Kiew eingetroffen.

Das Präsidialamt berichtete, dass 12 ukrainische Militärangehörige nach Hause zurückgekehrt seien, während ausländische Reporter und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die um Hilfe baten, ebenfalls evakuiert wurden.

Das Büro fügte hinzu, dass immer noch rund 100 Ukrainer mit einer Evakuierung in Afghanistan rechnen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar