24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Verbrechen Regierungsnachrichten News Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus der Ukraine Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

US-amerikanischer Tourist in der Ukraine festgenommen, weil er ein Russland-T-Shirt getragen hat

US-amerikanischer Tourist in der Ukraine festgenommen, weil er ein Russland-T-Shirt getragen hat
US-amerikanischer Tourist in der Ukraine festgenommen, weil er ein Russland-T-Shirt getragen hat
Geschrieben von Harry Johnson

In einem online veröffentlichten Video des Vorfalls in der Ukraine ist zu hören, wie der Verdächtige in einem T-Shirt mit der Aufschrift „Russland“ und der Landesflagge dreist die Polizei verspottet, „weiter zu weinen“ und die Beamten ständig provoziert dass „du ein Nazi bist“ und „was wirst du tun – mich verhaften?“

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • US-Besucher in Odessa wegen ordnungswidrigen Verhaltens festgenommen.
  • Der Amerikaner bestreitet jegliches Fehlverhalten nach seiner Inhaftierung in der Ukraine.
  • US-Tourist stört öffentliche Ordnung, provoziert Konflikt im ukrainischen Odessa.

In der südukrainischen Stadt Odessa ist ein Mann, bei dem es sich vermutlich um einen amerikanischen Touristen handelt, von der Polizei festgenommen worden, weil er während der örtlichen Feierlichkeiten zum Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine von der UdSSR eine Störung verursacht haben soll.

Odessa Das regionale Polizeipräsidium bestätigte, dass ein 26-jähriger Ausländer wegen „Störung der öffentlichen Ordnung“ festgenommen wurde. 

In einer Erklärung der örtlichen Polizei heißt es: "Während des Entfaltens der ukrainischen Flagge auf der Potemkinschen Treppe verhielt sich der Mann trotzig und provozierte einen Konflikt mit den Teilnehmern der Veranstaltung."

„Der Mann reagierte nicht auf die Forderungen der Strafverfolgungsbehörden, seine illegalen Aktivitäten einzustellen, und versuchte zu fliehen, sobald er auf die Polizeiwache gebracht wurde“, hieß es weiter.

In einem Video der Ukraine Vorfall, der online veröffentlicht wurde, ist der Verdächtige, der ein T-Shirt mit der Aufschrift „Russland“ und der Flagge des Landes trägt, zu hören, wie er die Polizei dreist verspottet, um „weiter zu weinen“ und die Beamten ständig provoziert, die darauf bestehen, dass „Sie sind ein“ Nazi“ und „was wirst du tun – mich verhaften?“ Obwohl die Polizei keine Details offiziell mitgeteilt hat, scheint er mit einem amerikanischen Akzent zu sprechen, und lokale Medien haben berichtet, dass er US-Bürger ist.

In einem anderen Clip aus der Szene bestritt er kühn jegliches Fehlverhalten und bestand darauf, dass er „nur herumgelaufen war und von der Polizei festgenommen wurde. Ist das Freiheit in der Ukraine?“

Berichten zufolge wurde der Mann 1994 in Russland geboren und zog nach der Einwanderung seiner Familie in die USA.

Der namentlich nicht genannte Mann wird derzeit verhört und soll wegen Bagatelles und vorsätzlichen Ungehorsams gegen eine rechtmäßige Anordnung oder Aufforderung eines Polizeibeamten angeklagt werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar