24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kultur Gastgewerbe Niederlande Eilmeldungen News Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus Uganda Verschiedene Neuigkeiten

Das Global Tourism Film Festival startet am 21. Oktober

Das Global Tourism Film Festival öffnet am 21. Oktober
Das Global Tourism Film Festival öffnet am 21. Oktober
Geschrieben von Harry Johnson

GTFF, ein weltweit erstes nomadisches Tourismus-Filmfestival, wird zur Unterstützung von Tourismusdestinationen und der vom Tourismus abhängigen lokalen Wirtschaft veranstaltet.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • GTFF wird von führenden kanadischen und US-amerikanischen Tourismus- und Filmunternehmen produziert.
  • GTFF würdigt internationale Filmemacher und audiovisuelle Produktionen, die das globale Bewusstsein für Reiseziele grundlegend integrieren und fördern.
  • Ein Teil der GTFF-Einnahmen wird mit aktiven Stiftungen geteilt, die bereit sind, sich für nachhaltige Tourismusprinzipien einzusetzen.

Das Global Tourism Film Festival (GTFF) ist ein bahnbrechendes Filmfestival, das Filme präsentiert, die das Bewusstsein für die entscheidende Rolle von Reisezielen für den Erfolg von Kino und Fernsehen schärfen können. GTFF, ein weltweit erstes nomadisches Tourismus-Filmfestival, wird zur Unterstützung von Tourismusdestinationen und der vom Tourismus abhängigen lokalen Wirtschaft veranstaltet.

Das Global Tourism Film Festival öffnet am 21. Oktober

GTFF würdigt internationale Filmemacher und audiovisuelle Produktionen, die das globale Bewusstsein für Reiseziele grundlegend integrieren und fördern. Angetrieben von einem starken Leitbild umfassen die GTFF-Aktivitäten Workshops zur Filmindustrie sowie Seminare zur Erforschung des nachhaltigen Tourismus; das Publikum zu positiven Konservierungsmassnahmen zu inspirieren.

Die GTFF Virtual Edition 2021 wird in Zusammenarbeit und mit Unterstützung von Netherlands Tourism produziert.

Die Mission des Global Tourism Film Festival ist:

  • Um talentierte Tourismusfilmer anzuerkennen und zu belohnen.
  • Zur öffentlichen Präsentation von Filmen und Produktionen über touristische Ziele und Produkte.
  • Förderung der neuesten Trends im Tourismus-Filmmachen.
  • Das Interesse der Tourismuswirtschaft und der Produktionsfirmen für touristische Filmprodukte zu wecken.
  • Um Fachleute der Filmindustrie zu inspirieren, ihre Bemühungen zu drehen und sich auf Tourismusfilme zu spezialisieren.
  • Die Aufmerksamkeit von Filmproduktionsfirmen, Medien, Tourismus und Öffentlichkeit auf eine Plattform lenken.
  • Voraussetzungen für hochwirksame Werbeinhalte schaffen.

Ein Teil der GTFF-Einnahmen wird mit aktiven Stiftungen geteilt, die bereit sind, sich für nachhaltige Tourismusprinzipien einzusetzen.

GTFF wird von führenden kanadischen und US-amerikanischen Tourismus- und Filmbranchen produziert, die einen ausgewiesenen Hintergrund in Film und Tourismus haben, einschließlich der Ernennung zu Regulierungskommissionen für Film und Tourismus.

Von Weltpremieren bis hin zu Preisverleihungen, von Vorführungen bis hin zu fruchtbarem Branchen-Networking, von heftigen Wettbewerben, die von internationalen Juroren getrieben werden, bis hin zu brillanten Hauptrednern – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Bedürfnisse der Teilnehmer zu erfüllen, um den ultimativen Trend im Filmschaffen besser zu verstehen und Teil davon zu sein.

Die Öffentlichkeit, der Film- und Tourismussektor hätten außerdem Zugang zu Nachrichten und Informationen aus erster Hand von internationalen Tourismusbehörden mit Destinationsinformationen im Zusammenhang mit Kino und Film.

Zusätzlich zur Festival-Filmauswahl bietet das GTFF 2021 Zugang zu ausführlichen kostenlosen Branchenseminaren und Workshops, die von Branchengurus angeboten werden. Seminare für Filmemacher umfassen Kapitalbeschaffung für Produktionen, Filmwerbung, Vertrieb und Casting-Grundlagen. Für die Film-Community stehen Einführungsworkshops zu den Themen Filmemachen, Drehbuchschreiben und Performance vor der Kamera zur Verfügung. Destinationsseminare der Niederlande und Uganda-Tourismusbüros würde die Informationsveranstaltungen leiten und abschließen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar