24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kultur Fidschi Eilmeldungen Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Fidschi drängt auf Wiedereröffnung des Tourismus bis Dezember 2021

Fidschi drängt auf Wiedereröffnung des Tourismus bis Dezember 2021
Fidschi drängt auf Wiedereröffnung des Tourismus bis Dezember 2021
Geschrieben von Harry Johnson

Jede Impfung bringt Fidschi einen Schritt näher, um wieder internationale Gäste auf den Inseln begrüßen zu können.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Über 92 % der Zielbevölkerung von Fidschi erhielten die erste Dosis des COVID-19-Impfstoffs.
  • Tourism Fidschi startet eine neue lokale Initiative zur Förderung der Impfung.
  • Die Tourismusbranche Fidschis hat die Care Fiji Commitment weitgehend übernommen.

Mit über 92 % der Zielbevölkerung, die ihre erste Dosis einer COVID-19-Impfung erhalten und über 41 % jetzt vollständig geimpft sind, macht Fidschi erhebliche Fortschritte in Richtung seines Ziels der Wiedereröffnung bis Dezember 2021, da jede Impfung Fidschi einen Schritt näher an seine Existenz bringt wieder internationale Gäste auf den Inseln begrüßen zu dürfen.

Fidschi drängt auf Wiedereröffnung des Tourismus bis Dezember 2021

„Wir befinden uns am Scheideweg eines neuen Zeitalters des Reisens und des Tourismus, in dem die Wiederaufnahme des internationalen Reiseverkehrs an eine Wunderwaffe gebunden ist – den COVID-19-Impfstoff“, sagte der Minister für Handel, Handel, Tourismus und Verkehr, Hon. Faiyaz Koya. „Die Impfung unserer Zielgruppe stellt nicht nur sicher, dass wir unsere Gemeinschaften schützen, sondern auch, dass wir bereit sind, die Welt wieder an unseren Küsten willkommen zu heißen und die Fidschianer zurück zu den Jobs zu bringen, die sie lieben.“

Im Rahmen der Vorbereitungen zur Wiedereröffnung von Fidschi, Tourismus Fidschi hat eine neue lokale Initiative gestartet, um alle Fidschianer zu ermutigen, sich impfen zu lassen und bereit zu sein, nach Aufhebung der Beschränkungen wieder zu reisen. Es ist eine einfache Botschaft, aber eine wichtige: „Es ist unsere beste Chance auf Reisen: Lassen Sie sich impfen und machen Sie sich bereit.“ Die Kampagne schließt sich der Botschaft von Tourism Australia an, die gleiche Unterstützung und Ermutigung für Impfungen in ganz Fidschi zu verbreiten.

Um die größtmögliche Gesundheit und Sicherheit von Reisenden und Einheimischen bei der Wiedereröffnung der Grenzen zu gewährleisten, Fidschi-Tourismusindustrie hat die Care Fiji Commitment weitgehend übernommen; ein von der WHO anerkannter Standard für Best-Practice-Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, der entwickelt wurde, um die Branche auf sichere Reisenormen in einer Welt nach COVID auszurichten. Tourismusunternehmen arbeiten daran, alle berechtigten Mitarbeiter zu 100 % impfen zu lassen und erhalten nach Abschluss den CFC 100 %-Impfstempel. Bis heute gibt es 46 Fidschi-Resorts, die ihre Mitarbeiter zu 100 % geimpft haben.

Darüber hinaus hat Tourism Fiji North America eine interaktive Marketingkampagne namens „Find Your Bula“ gestartet, um die Verbraucher zu ermutigen, zu träumen und ihre perfekte Reise nach Fidschi zu planen. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein Quiz, das Reisenden hilft, ihre „Bula“ zu finden und Reisevorschläge zu erhalten, die ihren Vorlieben entsprechen. Die Kampagne spielt auf dem fidschianischen Gruß „bula“ an – einem Begriff mit vielen Bedeutungen, darunter Hallo, Glück, Gesundheit und Lebensenergie.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar