24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Deutschland Eilmeldungen Gesundheitsnachrichten News Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Aktuelle Nachrichten aus Singapur Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Quarantänefreie Flüge nach Singapur jetzt mit Lufthansa

Quarantänefreie Flüge nach Singapur jetzt mit Lufthansa
Quarantänefreie Flüge nach Singapur jetzt mit Lufthansa
Geschrieben von Harry Johnson

Ab 16. September bieten Lufthansa und Singapore Airlines gemeinsam täglich einen dieser geimpften Travel Lane-Flüge an, entweder ab Frankfurt oder München.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Tägliche Flüge ab 16. September in Kooperation mit Singapore Airlines.
  • Quarantänefreie Einreise nach Singapur nur bei Reisebeginn in Deutschland.
  • Die Quarantänebefreiung gilt für bestimmte Flüge, die als Vaccinated Travel Lane (VTL)-Flüge bekannt sind.

Die Einreise nach Singapur aus Deutschland für vollständig geimpfte Reisende ist ab 8. September wieder möglich. Eine zuvor verhängte Quarantäne bei der Ankunft in Singapur ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erforderlich. Deutschland ist das erste Land, mit dem die Mega-City in Südostasien ein entsprechendes Abkommen geschlossen hat.

Die Quarantänebefreiung gilt für bestimmte Flüge, die als Vaccinated Travel Lane (VTL)-Flüge bekannt sind. Lufthansa und Singapore Airlines wird gemeinsam jeden Tag einen dieser VTL-Flüge anbieten, entweder ab Frankfurt oder München, ab 16. September. Buchungen sind bereits möglich. Ab dem 1. September können sich Kunden auch auf einer Website der Regierung von Singapur für VTL-Flüge registrieren.

„Die Öffnung Singapurs ermöglicht nicht nur, wieder Freunde und Familie zu besuchen oder Geschäftspartner zu treffen, sondern setzt auch ein wichtiges Signal in andere Länder der Region“, sagt Elise Becker, Vertriebsleiterin für Lufthansa im asiatisch-pazifischen Raum. „Es ist wichtiger denn je, dass Länder zusammenarbeiten, um Lösungen zu finden, um auch den internationalen Flugverkehr wiederherzustellen. Lufthansa und Singapore Airlines leisten einen wesentlichen Beitrag zu dieser Entwicklung.“

Seit der Ankündigung der singapurischen Regierung hat sich die Nachfrage nach Flügen zwischen Deutschland und Singapur verdreifacht.

Folgende Kriterien qualifizieren Reisende für einen VTL-Flug nach Singapur:

  • eine in Deutschland oder Singapur durchgeführte Vollimpfung mit Pfizer-BioNTech/Comirnaty, Moderna oder einem anderen WHO-EUL-Impfstoff.
  • Aufenthalt in Deutschland und/oder Singapur für mindestens 21 aufeinanderfolgende Tage vor Abflug nach Singapur. VTL-Reisende müssen nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen.
  • ein Covid-19-PCR-Test mit negativem Ergebnis, der höchstens 48 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde und ein zweiter PCR-Test bei der Ankunft in Singapur. Bis zum Erhalt des negativen Ergebnisses dieses Textes müssen Reisende in ihrem angegebenen Hotel oder ihrer Unterkunft in Singapur übernachten. Je nach Reisedauer können in Singapur maximal zwei zusätzliche PCR-Tests erforderlich sein.
  • Flugbuchung auf einem bestimmten VTL-Flug.
Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar