24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Tschechien Eilmeldungen Aktuelle Nachrichten aus der Dominikanischen Republik News Wiederaufbau Verantwortlich Russland Eilmeldungen Sicherheit Südkorea Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Keine Einschränkungen: Russland nimmt Vollflüge mit Dominikanische Republik, Tschechien und Südkorea wieder auf

Keine Einschränkungen: Russland nimmt Vollflüge mit Dominikanische Republik, Tschechien und Südkorea wieder auf
Keine Einschränkungen: Russland nimmt Vollflüge mit Dominikanische Republik, Tschechien und Südkorea wieder auf
Geschrieben von Harry Johnson

Trotz der Aufhebung aller Beschränkungen hat bisher keine russische oder ausländische Fluggesellschaft zusätzliche Flüge aus Russland in diese Länder gemeldet.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Dominikanische Republik, Tschechien und Südkorea sind die ersten drei Länder, in die Russland die Flüge vollständig wieder aufgenommen hat.
  • Flüge nach Prag werden von Rossiya aus St. Petersburg und Aeroflot und Czech Airlines aus Moskau durchgeführt. 
  • Flüge in die Dominikanische Republik wurden im August eröffnet, wobei nur Azur Air Charterflüge dort durchführte.

Die russischen Zivilluftfahrtbehörden und das Anti-Coronavirus-Krisenzentrum gaben bekannt, dass alle bestehenden Beschränkungen für Flüge in die Dominikanische Republik, Südkorea und die Tschechische Republik ab Freitag, 27. August, aufgehoben wurden.

Die Dominikanische Republik, die Tschechische Republik und Südkorea sind die ersten drei Länder, in die Russland die Flüge seit Beginn der Verhängung von Beschränkungen während der Pandemie vollständig wieder aufgenommen hat, wobei die verbleibenden Länder noch unter den Mechanismus der Flugkontingentregelung fallen. Darüber hinaus hat das Zentrum beschlossen, ab Freitag die Kontingente für regelmäßige Flüge nach Ägypten zu erhöhen.

Bis jetzt hat keine russische oder ausländische Fluggesellschaft gemeldet, dass zusätzliche Flüge in diese Länder eröffnet werden. Flüge nach Prag werden durchgeführt von Rossiya aus St. Petersburg und Aeroflot und Czech Airlines aus Moskau. Die Tschechische Republik bleibt für Touristen geschlossen, da nur Passagiere mit Staatsbürgerschaft oder Aufenthaltserlaubnis oder Personen, die zum Studium oder zur medizinischen Behandlung anreisen, in das Land einreisen können.

Auch Südkorea ist für Touristen komplett geschlossen. Alle Einreisenden (nur Staatsbürger oder Passagiere mit Aufenthaltserlaubnis) müssen für 14 Tage unter Quarantäne gestellt werden. Darüber hinaus hat das Land im vergangenen April das visumfreie Reisen mit Russland aufgegeben und die Ausstellung von Visa ausgesetzt. Nur Aeroflot führt Flüge in das Land durch.

Flüge in die Dominikanische Republik wurden im August eröffnet, wobei nur Azur Air Charterflüge dort durchführte. Aeroflot hat ebenfalls sein Interesse an der Destination bekundet, das genaue Datum des Flugbeginns hat das Unternehmen jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar