24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Kulinarisch Aktuelle Nachrichten aus Hawaii TREFFEN Gastgewerbe Hotels und Resorts Kamaainas News Tourismus Reiseziel-Update Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Touristen und Anwohner müssen einen Vax-/negativen Testnachweis vorlegen, um in Oahu Geschäfte zu betreten

Nachweis erforderlich, um Restaurants, Bars und mehr zu betreten

Der Bürgermeister von Honolulu, Rick Blangiardi, gab heute, Montag, 30. August 2021, bekannt, dass alle Kunden, die bestimmte Einrichtungen in Oahu betreten möchten, ab dem 13. September 2021 einen Impfnachweis oder einen negativen COVID-19-Test innerhalb der letzten 48 Jahre vorlegen müssen Std.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Diese neue Notfallanordnung von Safe Access Oahu ist eine Reaktion auf die anhaltende Zunahme neuer COVID-19-Fälle, die seit der Ankunft der Delta-Varianten aufgetreten sind.
  2. Diese erhöhte Zahl von Fällen stellt eine enorme Nachfrage an Hawaiis Krankenhäuser und Arbeiter.
  3. Zusammen mit dem Impfnachweis oder negativen Testergebnissen müssen die Arbeitnehmer dieser Unternehmen auch ihre Vax-Karten oder Testergebnisse vorlegen.

Mit diesem neue Notbestellung bleibt für mindestens 60 Tage gültig. Der Staat und der Landkreis haben auch Impfmandate für Mitarbeiter eingeführt. Kinder unter 12 Jahren, die nicht geimpft werden können, sind von den Anforderungen ausgenommen.

Die folgenden Unternehmen folgen diesem neuen Mandat:

  • Restaurants und Bars (zum Mitnehmen ist ausgenommen) – Alkohol wird um 10:XNUMX Uhr eingestellt
  • Fitnessstudios und Fitnesseinrichtungen, einschließlich Tanzstudios
  • Bowlingbahnen, Arkaden und Billardhallen
  • Kino
  • Museen
  • Indoor-Teile von Botanischen Gärten
  • Aquarien, Meeresattraktionen
  • Zoos
  • Kommerzielle Freizeitschifffahrt
  • Öffentliche und private Gewerbebäder
  • Schieß-/Bogenschießstände
  • Andere kommerzielle Attraktionen wie Go-Kart, Minigolf
  • Alle Einrichtungen, die Speisen und/oder Getränke zum Verzehr vor Ort anbieten

Akzeptabler Impfnachweis

Der Nachweis einer vollständigen Impfung bedeutet den Nachweis, dass Sie ein vom Hawaii Department of Health genehmigtes Impfschema in Übereinstimmung mit allen Anforderungen des Safe Travels-Programms des Staates abgeschlossen haben, indem Sie Folgendes bereitstellen:

  • eine Kopie eines staatlich anerkannten Impfausweises;
  • ein Foto/eine digitale Kopie eines staatlich anerkannten Impfausweises; oder
  • ein vom Staat Hawaii genehmigter digitaler/intelligenter Antrag, der den vollständigen Impfstatus bestätigt (einschließlich über das Programm/den Antrag von Safe Travels).

Außerdem müssen Sie einen Ausweis mit den gleichen Angaben wie der Impfausweis vorlegen.

„Vollständige Impfung“ bedeutet, dass 2 Wochen nach der zweiten Dosis einer COVID-19-Impfserie mit zwei Dosen vergangen sind, die für den Notfallgebrauch zugelassen oder von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zugelassen wurde. Alternativ müssen 2 Wochen nach einer Covid-19-Einzeldosis-Impfung vergangen sein, die für den Notfall zugelassen oder von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zugelassen wurde, unabhängig davon, ob eine Auffrischimpfung gegen COVID-19 erhalten wurde.

Wenn eine Person den Nachweis einer Impfung oder eines negativen COVID-19-Tests in einer Einrichtung verweigert, darf sie nur zu sehr schnellen und begrenzten Zwecken betreten werden (z Umkleideraum). Beim Betreten eines Veranstaltungsortes für solche eingeschränkten Zwecke müssen die Personen eine Gesichtsmaske tragen.

Der Bürgermeister von Honolulu, Rick Blangiardi, sagte, von Unternehmen, die unter das Safe Access Oahu-Programm fallen, wird erwartet, dass sie die neuen Regeln durchsetzen. Denjenigen, die dies nicht tun, drohen Geldstrafen oder sogar eine vorübergehende Schließung. Restaurants und andere Einrichtungen auf Oahu unterliegen auch weiterhin den aktuellen Kapazitätsbeschränkungen, die auch für Touristen zu beachten sind, die Reise nach Hawaii.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar