24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kanada Eilmeldungen Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

US-Außenministerium: Reisen Sie nicht nach Kanada

US-Außenministerium: Reisen Sie nicht nach Kanada
US-Außenministerium: Reisen Sie nicht nach Kanada
Geschrieben von Harry Johnson

Der neueste Reisehinweis des US-Außenministeriums stufte Kanada auf Stufe 3 ein, in der es heißt, "Reisen überdenken".

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • US-Bürger warnten davor, nach Kanada zu reisen.
  • Das US-Außenministerium hebt die Reisewarnungsstufe für Kanada auf 3 an.
  • Reisen zwischen den USA und Kanada werden aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie nicht empfohlen

Das US-Außenministerium hat die Reisewarnstufe für Amerikaner, die nach Kanada reisen, erhöht und allen US-Bürgern geraten, inmitten der anhaltenden COVID-19-Pandemie in das Land zu reisen.

Der neueste Reisehinweis des US-Außenministeriums stufte Kanada auf Stufe 3 ein, in der es heißt, "Reisen überdenken".

Das  US-Außenministerium gab eine Erklärung heraus, in der es hieß, dass Reisehinweise von Stufe 2 – „erhöhte Vorsicht walten lassen“ – auf Stufe 3 – „neu kategorisiert wurden“.Reise überdenken“ – auf Anraten der CDC aufgrund „eines hohen COVID-19-Niveaus in Kanada“.

Das US-Außenministerium, zusammen mit dem US-amerikanische Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC), warnte unter anderem wegen der steigenden Zahl von Neuinfektionen mit COVID-19 auch vor Reisen in die Schweiz.

In den letzten sieben Tagen wurden in Kanada über 21,000 neue COVID-19-Fälle gemeldet. Gleichzeitig wurden nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) letzte Woche in den USA über 900,000 neue COVID-19-Fälle registriert.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentare

  • Hmmm. Mit ungefähr 10 % der US-Bevölkerung operieren wir mehr oder weniger nach der 10 %-Regel für viele Gedanken.
    Wenn Kanada 21,000 neue Covid-Fälle hat, sollten die USA nur etwa 210,000 haben, aber es sind 900,000.
    Klingt so, als ob Kanadier nicht in die USA reisen sollten>