24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Deutschland Eilmeldungen Gesundheitsnachrichten News Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Technologie Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Auf Lufthansa-Flügen kehren mobile Check-ins zurück

Auf Lufthansa-Flügen kehren mobile Check-ins zurück
Auf Lufthansa-Flügen kehren mobile Check-ins zurück
Geschrieben von Harry Johnson

Beim mobilen Check-in können nun die QR-Codes der Papierzertifikate gescannt und so schnell und bequem geprüft werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Lufthansa gibt bei Flügen aus Nicht-Risikogebieten den mobilen Check-in zurück.
  • Reisende können sich ihre Bordkarten wieder direkt auf ihrem Smartphone ausstellen lassen.
  • Mit digitaler Bordkarte ist kein zusätzliches Dokument am Check-in-Schalter erforderlich.

Lufthansa bietet ihren Passagieren wieder einen bequemeren Check-in-Prozess. Auf allen 2000 wöchentlichen Flügen aus Nicht-Risikogebieten des Schengen-Raums (derzeit beispielsweise aus Spanien, Italien oder Schweden) nach Deutschland können Reisende ihre Bordkarte beim Check-in wieder direkt auf ihrem Smartphone ausstellen lassen.

Möglich wird dies durch die automatische und digitale Überprüfung von EU-Impfbescheinigungen, die einen vollständigen Impfschutz belegen, und COVID-19-Testergebnissen aus dem Centogene-Labor.

Beim mobilen Check-in können nun die QR-Codes der Papierzertifikate gescannt und so schnell und bequem geprüft werden. Damit kann die digitale Bordkarte ausgestellt werden und eine zusätzliche Dokumentenprüfung am Check-in-Schalter am Flughafen entfällt. 

Aber das gilt auch für viele andere Lufthansa Flüge: Wer befürchtet, nicht über die richtigen Zeugnisse für die Reise zu verfügen, kann diese von a . prüfen lassen Lufthansa Service Center bis 72 Stunden vor Abflug. Dies können Nachweise von Tests, einer überstandenen COVID-19-Erkrankung und Impfungen sein. Auch Bestätigungen digitaler Einreiseanträge können auf diese Weise geprüft werden. Dank neuer digitaler Lösungen erfolgt die Prüfung nun auch im Service Center teilautomatisiert und damit deutlich schneller.

Die Fluggesellschaft weist ihre Gäste darauf hin, dass neben dem digitalen Nachweis bis auf Weiteres noch die ausgedruckten Originalbescheinigungen auf der Reise mitzuführen sind.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar