24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Abenteuer-Reisen Kulinarisch Kultur Gastgewerbe News Thailand Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update Gerade angesagt Verschiedene Neuigkeiten

Dieser asiatische Schwarzbär liebt Omelett, Facebook und Tourismus

Khao Yai Schwarzbär folgt seiner Nase

An einem Imbissstand an der Klippe Pha Trom Jai im Khao Yai Nationalpark ist ein Video eines asiatischen Schwarzbären, der von den Aromen eines Omeletts angezogen wird, viral geworden.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Alles, was es brauchte, war, dass jemand, der den Bären auf Video festgehalten hatte, ihn in den sozialen Medien postete, um Touristen zu veranlassen, die Stätte zu einem Teil ihrer Tagesausflugspläne zu machen.
  2. Es sind so viele Touristen angekommen, dass der Leiter des Parks die Anzahl in diesem Gebiet auf einmal begrenzen musste.
  3. Khao Yai ist bekannt, da es in einem Leonardo Dicaprio-Film "The Beach" zu sehen war.

Viele Touristen gingen zur Klippe Pha Trom Jai, und die meisten sagten, sie hätten einen Facebook-Beitrag über einen asiatischen Schwarzbären gesehen, der von einem Omelett an einem Imbissstand auf der Klippe angezogen wurde, und sie wussten, dass die Klippe berühmt für ihre schöne Landschaft während der Regenzeit, also beschlossen sie, einen Tag daraus zu machen.

Bilder des asiatischen Schwarzbären verbreiteten sich wie ein Lauffeuer und führten zu „Khao Yai Fever“, sagte Adisak Pusitwongsanuyut, Chef des Khao Yai Nationalparks.

Er sagte, dass sie den Schritt unternommen hätten, die Besucher auf die Klippe zu beschränken, nachdem sie einen so starken Anstieg der Touristen gesehen hatten, die von der Stätte angezogen wurden.

Der Chef begrenzt die Besucherzahl des Standorts im Nationalpark, da das „Khao Yai-Fieber“ in den sozialen Medien die Menschen dazu veranlasst, in die natürliche Touristenattraktion zu strömen und aufgrund des Anstiegs der Menschen Bedenken hinsichtlich einer möglichen COVID-19-Ausbruch.

An der Klippe sei die Zahl der Besucherautos auf 30, die der Besuchermotorräder auf 50 und die der Besucherfahrräder auf 30 gleichzeitig begrenzt, sagte er von Montag bis Freitag. An Wochenenden und Feiertagen, die normalerweise einen Besucheransturm verzeichnen, wurden die Öffnungszeiten des Parks in 5 Zeitfenster unterteilt, die die Parkbeamten zu jedem Zeitpunkt auswerten und entscheiden können, wie viele Fahrzeuge in jedem Zeitfenster zugelassen werden.

Khao Yai liegt ein paar Stunden nordöstlich von Bangkok und wurde im Film "The Beach" gezeigt. Interessanterweise drehte der Star von "The Beach", Leonardo DiCaprio, später einen Film mit dem Titel "The Revenant", einen Film über einen Grenzgänger, der für tot zurückgelassen wurde, nachdem er von einem Grizzlybären zerfleischt wurde. Eine Rolle, für die er seinen allerersten Oscar als bester Hauptdarsteller gewann, nachdem er bereits 101 weitere Auszeichnungen aus 252 Nominierungen eingefahren hatte.

Dieser Wald und das Grasland von Khao Yai Nationalpark erstreckt sich über 2,000 Quadratkilometer und ist bekannt für seine 50 Kilometer Wander- und Radwege und wunderschönen Wasserfälle.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar