24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe News Wiederaufbau Resorts Verantwortlich Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Flüge von San José nach Reno-Tahoe bei Southwest Airlines werden neu gestartet

Flüge von San José nach Reno-Tahoe bei Southwest Airlines werden neu gestartet
Flüge von San José nach Reno-Tahoe bei Southwest Airlines werden neu gestartet
Geschrieben von Harry Johnson

Southwest Airlines hat den Flugverkehr zwischen San José und Reno im April 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen Reiserückgänge vorübergehend eingestellt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Southwest Airlines nimmt den Dienst San Jose-Reno wieder auf.
  • San Jose-Reno-Service wird täglich ausgeführt.
  • Der Flughafen San Jose verlangt eine Gesichtsbedeckung für alle Passagiere auf dem Flughafengelände und an Bord von Flugzeugen.

Ab heute nimmt Southwest Airlines seinen täglichen Nonstop-Service zwischen dem Norman Y. Mineta San José International Airport (SJC) und dem Reno-Tahoe International Airport wieder auf.

Der tägliche Flug startet in San José zu verschiedenen Zeiten während der Woche an Bord eines Boeing 737-Flugzeuge, die in Reno, Nevada, am Morgen bis zum frühen Nachmittag ankommen.

Stadtpaar Tag Abfahrt Kommt Frequenz
 Calo d'en real
 nach Reno
  Sonntag 8: 45 am Ca.
 9: 45 am
 Daily
 Montag/Donnerstag/Freitag 8: 00 am Ca.
 9: 00 am
 Daily
 Dienstag Mittwoch 7: 30 am Ca.
 8: 30 am
 Daily
 Samstag 11: 00 am Ca.
 12: 00 Uhr
 Daily

Southwest Airlines Der Dienst zwischen San José und Reno wurde im April 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen Reiserückgänge vorübergehend eingestellt.

SJC verlangt nach wie vor eine Gesichtsbedeckung für alle Passagiere auf dem Flughafengelände und an Bord von Flugzeugen, die von der Transportation Security Administration bis zum 18. Januar 2022 vorgeschrieben ist. Passagiere können weiterhin ihren Beitrag leisten, indem sie sich von anderen distanzieren; häufiges Händewaschen und/oder -desinfizieren, bei Krankheit zu Hause bleiben und Reisen vermeiden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar