24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts Investments Luxusnachrichten Aktuelle Nachrichten auf den Malediven News Mitarbeiter Resorts Verantwortlich Sicherheit Tourismus Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Jumeirah Maldives: All-Villa-Luxusresort eröffnet im Oktober

Jumeirah Maldives: All-Villa-Luxusresort eröffnet im Oktober
Jumeirah Maldives: All-Villa-Luxusresort eröffnet im Oktober
Geschrieben von Harry S. Johnson

Als Ergänzung zum wachsenden Hotelportfolio der Jumeirah Group können Gäste jetzt das Jumeirah Maldives entdecken, ein Luxusresort, das nur aus Villen besteht, versteckt im kristallklaren türkisfarbenen Wasser des Nord-Malé-Atolls.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Jumeirah Group eröffnet neues Luxusresort auf den Malediven.
  • Jumeirah Maldives wird am 1. Oktober 2021 die ersten Gäste begrüßen.
  • Jumeirah Maldives bietet 67 Strand- und Überwasservillen.

Die Jumeirah Group, das globale Luxushotellerie-Unternehmen und Mitglied der Dubai Holding, hat heute mit dem Jumeirah Maldives ein neues internationales Resort angekündigt, das ab dem 1. Oktober 2021 seine ersten Gäste begrüßen wird.

Hinzufügen zu Jumeirah-Gruppe's wachsendem Hotelportfolio können Gäste jetzt das Jumeirah Maldives entdecken, ein Luxusresort mit ausschließlich Villen im kristallklaren türkisfarbenen Wasser des Nord-Malé-Atolls, das vom Flughafen Malé aus bequem mit dem Schnellboot oder Wasserflugzeug zu erreichen ist. Seine idyllische Lage bietet Privatsphäre für romantische Kurzurlaube, einen glückseligen Inselrefugium für Freunde und Familie und Erlebnisse für den aktiveren Reisenden. 

Die überraschende Panoramaarchitektur und das beruhigende Interieur des Resorts sind das Werk des anspruchsvollen singapurischen Designstudios Miaja, das ein elegantes zeitgenössisches Ethos im Einklang mit der natürlichen Umgebung geschaffen hat, das modernen mediterranen Chic widerspiegelt – ein Design, das es von den anderen abhebt.

José Silva, Chief Executive Officer der Jumeirah Group, sagte: „Die Malediven ist ein beliebtes Ziel für Reisende aus der ganzen Welt und Jumeirah Maldives ist ein Reiseziel, das unser Markenversprechen Stay Different erfüllt. Das Resort bietet unvergleichliche Gastfreundschaft mit einem echten Flair, das die Erwartungen der Gäste übertrifft und gleichzeitig die Grenzen von Design, Kulinarik und Servicekompetenz überschreitet. Die neue Heimat der Jumeirah Group auf den Malediven ist eine wahrhaft atemberaubende Ergänzung des Portfolios der Marke und garantiert ein makelloses Gästeerlebnis ab dem Moment, in dem sie unser neues modernes Resort betreten.“

Jumeirah Maldives bietet 67 Strand- und Überwasservillen in Konfigurationen mit einem, zwei und drei Schlafzimmern, die alle einen atemberaubenden Panoramablick auf den Indischen Ozean bieten. Ab 171 m² zählen die Villen des Resorts zu den geräumigsten im Nord-Malé-Atoll. Jede Villa verfügt über einen privaten Infinity-Pool und eine große Dachterrasse mit einem speziellen Essbereich, in dem die Gäste die sensationelle Aussicht genießen können, während sie köstliche kulinarische Gerichte genießen oder sich bei einem bildschönen Filmerlebnis unter den Sternen entspannen, während die Villen mit drei Schlafzimmern verfügen auch über einen eigenen Fitnessraum.

Die Jumeirah Group, ein Mitglied der Dubai Holding und ein globales Luxushotelunternehmen, betreibt ein über 6,500 wichtiges Portfolio von 24 Hotels im Nahen Osten (einschließlich des Flaggschiffs Burj Al Arab Jumeirah), Europa und Asien Globus.

Die Gesundheit und Sicherheit von Gästen und Kollegen hat für die Jumeirah Group höchste Priorität. Es hat in allen seinen Hotels eine Reihe von Schutzmaßnahmen umgesetzt und dabei die jeweiligen Regierungsrichtlinien des jeweiligen Marktes strikt eingehalten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.

Hinterlasse einen Kommentar