24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Kultur Unterhaltung Gastgewerbe Hotels und Resorts News Tourismus Reiseziel-Update Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

The Crossing startet ein lebendiges Ziel am temporären Transbay-Terminal

The Crossing
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Die Zusammenstellung von Speisen und Getränken im Freien, Unterhaltungs- und Erholungsangeboten wird die Innenstadt von San Francisco beleben und mit der Eröffnung von The Crossing at East Cut die notwendigen Verbesserungen im Stadtteil East Cut bewirken.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. The Crossing ist eine vorläufige Aktivierung, die als Reaktion auf und in Abstimmung mit dem Downtown Recovery Plan von Bürgermeister London Breed entwickelt wurde.
  2. Die mehrjährigen Bemühungen zur Aktivierung des Standorts werden der Nachbarschaft die notwendigen Vorteile bringen und gleichzeitig zur Wiedereröffnung der Innenstadt von San Francisco beitragen.
  3. Der knapp 3.5 Hektar große Block wird in eine urbane Oase verwandelt.

East Cut Landing-Partner (ECLP), eine Partnerschaft zwischen Der East Cut Community Benefit District (East Cut CBD), Nestory-Park, Echt aktiv . Straßenfußball USA, hat die offizielle Eröffnung des Die Kreuzung am East Cut, ein Gemeindeziel am ehemaligen temporären Transbay Transit Terminal. Die mehrjährigen Bemühungen zur Aktivierung des Standorts werden der Nachbarschaft die notwendigen Vorteile bringen und gleichzeitig zur Wiedereröffnung der Innenstadt von San Francisco beitragen und kleine Unternehmen unterstützen, die während der COVID-19-Pandemie vor beispiellosen Herausforderungen standen.

The Crossing wird am 10. September 2021 eröffnet und ist eine vorläufige Aktivierung, die als Reaktion auf und in Abstimmung mit dem Downtown Recovery Plan von Bürgermeister London Breed entwickelt wurde. Der fast 3.5 Hektar große Block zwischen Howard, Main, Folsom und Beale Street wird in eine urbane Oase mit einem familienfreundlichen Biergarten, Food Trucks, Fußballfeldern und einem Bodenbild in der Anfangsphase umgewandelt. Ein Freiluftkino, Lebensmittel- und Einzelhandelskioske, ein Gemeinschaftsmarktplatz und Spielbereiche werden in Kürze hinzugefügt.

„Dieses Jahr hat uns gezeigt, wie wichtig der Zugang zu Außenräumen für das Wohlergehen unserer Gemeinden und die Gesamtentwicklung unserer Stadt ist“, sagte Bürgermeister Breed. “Dieser wunderschön gestaltete Ort wird sowohl Gemeindemitgliedern als auch Besuchern unserer Stadt einen sicheren und ansprechenden Ort bieten, um nach draußen zu gehen und die Lebendigkeit unserer Innenstadt zu genießen.”

„Die Anwohner drängten seit mehreren Jahren, die Site zu aktivieren, daher fühlten wir uns verpflichtet, so schnell wie möglich zu öffnen und in den folgenden Monaten Programme hinzuzufügen“, sagte Kipp Kjeldgaard von Real Active. „Angesichts der Auswirkungen von COVID-19 auf Unternehmen ist eine schnelle Öffnung auch wichtig, um lokalen Unternehmern zu helfen und dabei zu helfen, Arbeiter und Besucher zurück in die Stadt zu bringen Stadt San Francisco"

„Durch die Partnerschaft mit lokalen Unternehmen und Gemeindeorganisationen, um ein vielfältiges und ansprechendes Programm anzubieten, wird dieses aufregende neue Projekt die Erholung der Innenstadt von San Francisco vorantreiben und wirklich ein Ort sein, an dem sich alle willkommen fühlen. Wir laden alle ein, mit uns all das zu feiern, was San Francisco zu einer Weltklasse-Stadt macht; großartiges Essen, Musik, Aktivitäten und ein Ort, an dem sich alle in einer wirklich einzigartigen Umgebung treffen können.“

Programmierung basierend auf Community-Feedback

Die East Cut CBD, eine gemeinnützige Organisation, die für die Reinigung, Sicherheit und Instandhaltung von Parks und Freiflächen im Bezirk sorgt, arbeitet seit über drei Jahren an der Aktivierung des Standorts. Als Teil dieses Prozesses wurde in Zusammenarbeit mit dem Büro von District 1,200 Supervisor Matt Haney eine Umfrage unter über 6 Nachbarn durchgeführt, bei der die Befragten nach ihren Präferenzen für die Vor-Ort-Programmierung befragt wurden.

„Das Feedback war entscheidend für die Entwicklung der Website durch unsere Partnerschaft, und die Programmbesuche spiegeln diese Reaktionen wider“, sagte Andrew Robinson, Executive Director von The East Cut CBD.

„Dies ist eine Nachbarschaft, die wächst und gedeiht, aber unbedingt mehr Freiraum für die Gemeinschaft braucht, um sich zu treffen, zu spielen und zu genießen“, sagte Supervisor Haney. „Der Crossing wurde in enger Zusammenarbeit mit den Bewohnern entwickelt, um diesen Bedarf zu decken. Mit so vielen lustigen Aspekten und Funktionen wird es einem der am schnellsten wachsenden Viertel unserer Stadt definitiv noch mehr Lebendigkeit verleihen.“ 

Im Herzen des Geländes entsteht ein familienfreundlicher Biergarten und eine Bar, die von Monarch Beverage Catering betrieben werden, die seit über 10 Jahren sowohl stationäre Veranstaltungsorte als auch Pop-up-Outdoor-Events in der Stadt veranstaltet. Der Biergarten bietet Erlebnisse aus einer Reihe von Umgebungen, darunter eine Familienzone, eine Lounge und einen reservierbaren Raum für Gruppen und Organisationen.

Während der Biergarten schließlich von Lebensmittel- und Einzelhandelskiosken umgeben wird, die vom lokalen Unternehmer und Lightbox Café-Besitzer Hugo Santana gebaut wurden, wird eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Food Trucks ihren Platz einnehmen, bis die Fertigung und Installation abgeschlossen ist.

Lokal bezogen, Straßenfußball USA ist ein langjähriger Partner der Stadt San Francisco und die führende nationale Organisation für den Einsatz von Fußball für sozialen Wandel mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der Arbeit in San Francisco und in der Bay Area, Kalifornien und im ganzen Land. Street Soccer USA wird zwei hochmoderne Fußballplätze installieren, um wettbewerbsfähige Ligaspiele für alle zu veranstalten, zusätzlich zu anderen sportlichen Veranstaltungen und Aktivierungen. Street Soccer USA wird auch Community-Mitglieder ausbilden und einstellen, um die Programme für einen Street Soccer-Community-Club zu coachen und zu verwalten, in dem Jugendliche aus der Nachbarschaft kostenlos auf den Lehrplan für Lebenskompetenzen durch Fußball zugreifen können.

„Durch die Nutzung der verbindenden Kraft des Spiels, das Spieler unabhängig von Rasse, Religion oder wirtschaftlichem Status zusammenbringt, werden die Parks von Street Soccer USA zu Punkten des Gemeinschaftsstolzes. Unsere Spielfelder wurden in diesem Sinne entwickelt und wir freuen uns, alle einladen zu können, hier zu spielen und an der Kraft des Fußballs teilzuhaben, um sich zu vereinen“, sagte Rob Cann, Managing Director von Street Soccer USA.

Das Crossing-Team erwartet auch, dass das Freiluftkino kurz nach der Eröffnung des Standorts bereit ist, Filmbegeisterte zu kuratierten Vorführungen willkommen zu heißen. Event- und Musikveranstalter Noise Pop Industries, der die DoTheBay.com und hat dazu beigetragen, die Fort Mason Flix und Sundown Cinema Film Nights zum Leben zu erwecken, wurde mit der Entwicklung und dem Betrieb des Freiluftkinos beauftragt.

Zusätzlich zu einem speziellen Community-Fitnessbereich, der sowohl Einzelpersonen als auch Trainern offen steht, werden Gruppen- und Einzelkurse von LuxeFit angeboten, das derzeit bei Proxy in Hayes Valley tätig ist.

Die Gemeinschaftszone von Crossing wird viele öffentliche Einrichtungen bieten, darunter etwa 5,000 Quadratmeter Innenfläche, die von lokalen Gemeindegruppen kostenlos reserviert werden können. Das Management entwickelt auch einen Community-Marktplatz, der neben dem Verkauf frischer, lokaler Waren, die man auf einem Bauernmarkt finden kann, auch verpackte Waren und Einzelhandelsangebote anbieten wird.

Dank des Beitrags des San Francisco Office of Community Investment and Infrastructure (OCII) arbeitet The Crossing mit En2Action . Küche, gemeinnützige Organisationen, die an der Lösung von Chancengleichheitsproblemen in Unternehmen arbeiten, für die Möglichkeit, die Produkte ihrer Unternehmer in einer zentralen, fußgängerfreundlichen Umgebung zu präsentieren, die durch regelmäßige Veranstaltungen und Aktivitäten ergänzt wird.

David Flaherty von Nestory Park erklärte: „Dieses Projekt ist ein großer Gewinn für die Gemeinde, kleine Unternehmen und die Wiedereröffnung der Stadt. Angesichts der Tatsache, dass der Bezirk Tausende von Wohneinheiten im gesamten wirtschaftlichen Spektrum in einer weitgehend vertikalen Nachbarschaft hinzugefügt hat, erfüllt dieses Projekt eine kritische Nachfrage, indem es breite gemeinschaftliche Vorteile bietet, wo sie gefehlt haben. Bei der vollständigen Umsetzung wird erwartet, dass über 30 lokale Unternehmen und Unternehmer mit über 60 Mitarbeitern vor Ort tätig sein werden.“

Human Centric Design von der talentierten Firma hinter Oracle Park

Für das Design arbeitete das Team von The Crossing mit volkreich, ein globales Architektur- und Designbüro, das sich darauf spezialisiert hat, Menschen durch einzigartige und maßgeschneiderte Erlebnisse zusammenzubringen. Als visionäre Designer hinter dem Oracle Park in San Francisco und anderen Stadien, Arenen und Kongresszentren weltweit entwickelt Populous auch temporäre Aktivierungen für den Superbowl der NFL, die Olympischen Spiele und die FIFA.

„Wir möchten dazu beitragen, dieser aufstrebenden Gegend von San Francisco einen unverwechselbaren Geist zu verleihen, indem wir Menschen aus den umliegenden Wohn- und Unternehmensumgebungen einladen, ihre eigene Gemeinschaft durch die Gemeinsamkeiten und den orchestrierten Zufall, die sie hier entdecken, zu gründen“, sagte Michael Lockwood, Senior Principal bei Populous .

Die Arbeit von Populous an dem Projekt wird Auswirkungen über San Francisco hinaus haben und zu einem Modell für kreative und durchdachte temporäre Aktivierungen von Gemeinden werden, während sie neu entwickelt und gebaut werden, und demonstrieren, wie sinnvolle Verbindungen in Nachbarschaften im ganzen Land hergestellt werden können.

„The Crossing ist transformativ, da es einen Wert für ein Stück Land schafft, das traditionell während der Anspruchsphase eingezäunt geblieben wäre“, sagte Riki Nishimura, Riki Nishimura. „Anstatt Räume ungenutzt zu lassen, geben wir das Gelände der Gemeinschaft zurück und schaffen einen Ort, an dem die Menschen wieder gerne zusammen sein können. Während der Ort in der Vergangenheit ein Tor für die An- und Abreise von Menschen in der Stadt war, wird er zu einem Ort, an dem Menschen ihre eigenen Reisen für den Tag gestalten und unvergessliche Momente mit ihrer Familie erleben können.“

Während ECLP die Site schnell einführt, damit Besucher sofort das Programm genießen können, arbeitet es mit Populous zusammen, um die Programm- und Designelemente in einer Phase II zu verbessern, die The Crossing wirklich zu einem innovativen Veranstaltungsort von Weltklasse macht. Eine erhöhte Brücke, die einen Teil des Geländes überquert und ein einzigartiges Amphitheater schafft, ist ebenso vorgesehen wie eine Bühne, die als modernes Rathaus mit Aufführungen, kulturellen Veranstaltungen und Bürgerversammlungen fungieren soll. ECLP hat die in der Bay Area ansässige Marketingagentur PIVOT beauftragt, eine Sponsor- und Partnerstrategie umzusetzen, um diese und andere verbesserte Elemente zum Leben zu erwecken.

Da es sich bei dieser Aktivierung um eine gemeinsame Anstrengung zahlreicher Organisationen und Einzelpersonen handelt, wird eine weitere Beteiligung von Künstlern, Unternehmen und Partnern zur Umsetzung und Verbesserung der Site begrüßt.

Organisationen und Einzelpersonen, die an Partnerschaftsmöglichkeiten interessiert sind, können besuchen www.eastcutcrossing.com oder schreiben Sie eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] für weitere informationen.

Über East Cut Landing Partner

East Cut Landing Partners (ECLP) ist eine gemeinnützige LLC, die speziell für die Entwicklung und den Betrieb gegründet wurde Die Kreuzung am East Cut, ein Gemeinschaftsziel im ehemaligen temporären Transbay-Terminal in San Francisco. ECLP besteht aus vier verschiedenen Bay Area-Organisationen, von denen drei in San Francisco ansässig sind, und greift auf die besondere Erfahrung und das Fachwissen jedes Partners zurück, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen: umfassende Vorteile für die Gemeinschaft für alle zu bieten.

Gemeinnützig East Cut CBD . Straßenfußball USA stellen standort- und programmspezifische Funktionen für die Aktivierung bereit, während Echt aktiv . Nestory-Park Bereitstellung von Entwicklungs-, Aktivierungs- und Betriebserfahrung.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar