24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe Hotels und Resorts Investments Luxusnachrichten Branchen-News treffen News Menschen Wiederaufbau Resorts Verantwortlich Shopping Tourismus Transportwesen Travel Wire-News

Reise- und Tourismusangebote gingen im August 17.4 um 2021 % zurück

Reise- und Tourismusangebote gingen im August 17.4 um 2021 % zurück
Reise- und Tourismusangebote gingen im August 17.4 um 2021 % zurück
Geschrieben von Harry Johnson

Die gedämpfte Deal-Aktivität könnte auf eine gedämpfte Stimmung bei der Deal-Abwicklung zurückgeführt werden, da die Unsicherheit aufgrund der COVID-19-Pandemie immer noch droht.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Im August 57 wurden 2021 Deals im Reise- und Tourismussektor angekündigt.
  • Die Zahl der angekündigten Deals zeigte einen Rückgang von 17.4% gegenüber Juli 2021.
  • Der August markierte den zweiten Monat in Folge mit rückläufigen Transaktionsaktivitäten.

Laut Angaben von die Branchendaten- und Analyseexperten.

Der August markiert den zweiten Monat in Folge mit rückläufigen Transaktionsaktivitäten für die Reise- und Tourismusbranche, nachdem sie sich im Juni erholt hatte. Die gedämpfte Deal-Aktivität könnte auf eine gedämpfte Stimmung bei der Deal-Abwicklung zurückgeführt werden, da die Unsicherheit aufgrund der COVID-19-Pandemie immer noch droht.

Alle Deal-Typen (in Coverage) verzeichneten im August auch einen Rückgang der Deal-Aktivität im Vergleich zum Vormonat. Die Ankündigung von Risikofinanzierungen, Private Equity und Fusionen und Übernahmen ging im August im Vergleich zum Vormonat um 4.3%, 20% bzw. 24.4% zurück.

Auch in Schlüsselmärkten wie dem USA, UK, Indien und Australien im August im Vergleich zum Vormonat, während China eine Verbesserung der Transaktionsaktivität verzeichnete.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar