24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Kultur Regierungsnachrichten Gastgewerbe Indien Eilmeldungen News Sicherheit Nachhaltigkeitsnachrichten Tourismus Reiseziel-Update

Das neue Mizoram: Ein sicheres nachhaltiges Touristenziel

Tourismus Mizoram
Geschrieben von Anil Mathur - eTN Indien

Das Tourismusministerium der indischen Regierung kündigte die Entwicklung der nordöstlichen Bundesstaaten des Landes als Priorität an, insbesondere Mizoram.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Frau Rupinder Brar, Addl. Der Generaldirektor des Tourismusministeriums der indischen Regierung sagte gestern: „Es ist eine Priorität des Tourismusministeriums, die Entwicklung des Tourismus in den nordöstlichen Bundesstaaten und insbesondere in Mizoram aufzunehmen.“
  2. Sie fügte hinzu, dass viel getan werden kann.
  3. Der Tourismus ist ein enormer Beschäftigungsfaktor und wird auch dazu beitragen, die Region zu erhalten und zu schützen, sagte Brar.

Adressierung des Webinars zum Thema „Entsperren von Reisen und Tourismus von Mizoram; Herausforderungen und Vorbereitung“, die von der Federation of Indian Chambers of Commerce & Industry (FICCI) gemeinsam mit dem Tourismusministerium der Regierung von Mizoram organisiert wurde, fügte Frau Brar hinzu: „Der Tourismusminister hat dem Ministerium für Zivilluftfahrt vorgeschlagen, weitere Strecken hinzuzufügen zu prioritären Zielen im Rahmen der Finanzierung für die Rentabilitätslücke, und Mizoram wird ein wesentlicher Bestandteil dieser Strategie sein. Im Rahmen des Swadesh Darshan-Programms werden viele Projekte zur Verbesserung der touristischen Infrastruktur umgesetzt. Im Rahmen von PRASAD hat der Minister viele Projekte genehmigt, die aus Pilgersicht identifiziert wurden.“

Frau Brar sagte weiter, dass Gastfamilienaufenthalte und Kapazitätsaufbau Segmente sind, an denen gearbeitet werden muss, da sie viele sozioökonomische Dimensionen in Bezug auf die Bindung qualifizierter Arbeitskräfte für die Arbeit in ihren Heimatstädten hinzufügt. „Für einen Touristen ist die Art von Erfahrungslernen, die man durch den Aufenthalt bei einer einheimischen Familie erhält, immens. Öffentlichkeitsarbeit und Werbung sind ein wesentlicher Bestandteil der Strategie für die nordöstliche Region, um die einzigartigen Identitäten der acht nordöstlichen Bundesstaaten zu präsentieren und das Reiseerlebnis der Touristen nahtlos in alle Bundesstaaten zu integrieren“, fügte sie hinzu.

„Das Tourismusministerium setzt sich voll und ganz für die Förderung von Reisen, Tourismus und Gastgewerbe in der Region ein. Das Ministerium hat Arbeitsgruppen mit der Industrie gebildet, und wir bitten FICCI, mit dem Ministerium zusammenzuarbeiten, um engagierte und effektive Arbeitsgruppen für die nordöstliche Region zu bilden, damit wir in den nächsten Monaten etwas bewegen können. Das Ministerium und Mizoram Tourismus muss engagiert an der Entwicklung der Destinationen arbeiten und mit einer gemeinsamen Strategie kann viel erreicht werden“, stellte sie fest.

Frau K. Lalrinzuali, Sekretärin des Tourismusministeriums der Regierung von Mizoram, sagte: „Die Pandemie hat einen Paradigmenwechsel auf dem Tourismusmarkt bewirkt und ein neuer Trend zeichnet sich ab, der auf Sicherheit, Gesundheitsbewusstsein und Nachhaltigkeit setzt. Unsere unmittelbare Herausforderung besteht darin, einen praktischen und fortschrittlichen Ansatz für die Wiedereröffnung zu verfolgen und das Vertrauen der Menschen zu gewinnen, das Reisen schrittweise wieder aufzunehmen. Wir müssen sicherstellen, dass die Gesundheit und Sicherheit unserer Reisenden weiterhin oberste Priorität haben. Aber wir müssen bedenken, dass wir es uns nicht leisten können, uns aus Angst vor dem Coronavirus auf unbestimmte Zeit abzuschalten. Wir müssen aktiv versuchen, die Situation zu bewältigen und mit gleichgesinnten Industriepartnern und Interessenvertretern zusammenzuarbeiten, um unsere Position zu stärken.“

Mizoram Tourism plant, diese Möglichkeiten zu nutzen, und wir haben uns auf die Aspekte Sicherheit und Nachhaltigkeit konzentriert. „Wir haben kürzlich die Mizoram Responsible Tourism Policy 2020 vorgestellt, um unseren Neuerfindungs- und Erholungsprozess voranzutreiben. Unsere Vision ist es, Mizoram als ein sicheres und nachhaltiges Reiseziel im ganzen Land zu positionieren. Wir planen, auf der Bucket List jedes umweltbewussten Reisenden zu stehen, der nach sicheren und nachhaltigen Reisemöglichkeiten sucht“, fügte Frau Lalrinzuali hinzu.

Herr Saitluanga, Joint Director, Department of Tourism, Government of Mizoram sagte, dass die Regierung von Mizoram die folgenden Richtlinien, Regeln und Richtlinien formuliert hat, damit sich der Tourismussektor des Staates auf gesunde Weise entwickeln kann:

1. Die Mizoram-Richtlinie für verantwortungsbewussten Tourismus 2020

2. Die Mizoram-Registrierung der Tourismushandelsregeln 2020

3. Die Mizoram (Aero-Sport) Regeln 2020

4. Die Mizoram (River Rafting) Regeln 2020

5. Richtlinien für Wohnheime/Hostels in Mizoram

6. Richtlinien für Gastfamilien in Mizoram

7. Richtlinien für Reiseveranstalter in Mizoram

8. Richtlinien für Ticketverkäufer/Reisebüros in Mizoram

9. Richtlinien für Reiseleiter in Mizoram

10. Richtlinien für den Caravan-Tourismus in Mizoram

11. Richtlinien für die Anerkennung des Verbands der Tourismusdienstleister in Mizoram.

Herr Ashish Kumar, Co-Vorsitzender, FICCI Travel, Technology & Digital Committee und Managing Partner, Agnitio Consulting, moderierte das Webinar und die Podiumsdiskussion zum Thema „Tourismusmöglichkeiten in Mizoram und Sicherheitsprotokolle, die von Interessengruppen angenommen wurden“.

Herr V. Lalengmawia, Direktor des Tourismusministeriums der Regierung von Mizoram, sagte: „Aizawl ist eine moderne Stadt und gut angebunden. Mizoram hat eine Fülle von grünen Landschaften, üppigen Wäldern, großen Bambusgebieten, voller Wildtiere, Wasserfälle und Kultur. Es fehlten Informationen über das touristische Potenzial von Mizoram, aber der Staat ist unberührt, unerforscht und vor dem Massentourismus mit unbegrenzten Abenteuern verborgen. Der Staat ist ein unerforschtes Paradies und daher der Slogan „Mystical Mizoram; Ein Paradies für alle.' Informationen sind für die Förderung des Tourismus im Staat von entscheidender Bedeutung, und soziale Medien haben sich als sehr nützlich erwiesen, um ein breiteres Publikum zu erreichen. Digitale Technologien werden auch weiterhin eine sehr wichtige Rolle in der Tourismusförderung spielen.“

Die touristische Infrastruktur von Mizoram ist aufgrund eines kleinen Tourismusbudgets, das etwa acht bis zehn Millionen Rupien beträgt, eingeschränkt. Mit Mitteln des Ministeriums für Tourismus, Doner und NEC konnte Mizoram Fortschritte in Entwicklung und Werbung machen. Mit Hilfe des Tourismusministeriums wurden im Rahmen des Swadesh Darshan-Programms viele hochmoderne Projekte wie Golftourismus und Wellnesstourismus in Thenzwl, Abenteuertourismus in Reiek, Muthi, Hmuifang, Aerosport in Tuirial und Serchhip . umgesetzt . Die Sanktion des Ministeriums für die Entwicklung des Kongresszentrums Aizawl wird den Staat auf die nächste Stufe des MICE-Tourismus bringen. Im Rahmen der Initiative für verantwortungsvollen Tourismus hat Mizoram Tourism in zwei Dörfern Pilotprojekte gestartet, die umweltfreundlich und nachhaltig sind. 

Herr Prashant Pitti, Mitbegründer und Geschäftsführer von EaseMyTrip; Frau Vineeta Dixit, Leiterin Public Policy & Government Relations – Indien & Südasien, Airbnb; Herr Joe RZ Thanga, Generalsekretär, Verband der Reiseveranstalter von Mizoram; Herr Vanlalzarzova, Generalsekretär, Reisebüroverband von Mizoram, Herr Himangshu Baruah, CEO, Finderbridge Tourism, Guwahati; und Herr Jayanta Das, Cluster General Manager North-East, Darjeeling und General Manager, Vivanta Guwahati teilten während des Webinars ebenfalls ihre Ansichten mit.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Anil Mathur - eTN Indien

Hinterlasse einen Kommentar