24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Abenteuer-Reisen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Kulinarisch Kultur Unterhaltung Gastgewerbe Aktuelle Nachrichten aus Malta News Menschen Wiederaufbau Sport Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News

Manchester United und Maltas Geschichte in erfolgreicher Gastfreundschaft

Von links nach rechts – Bryan Robson und Denis Irwin © VisitMalta/Manchester United
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Die Manchester United-Botschafter Bryan Robson und Denis Irwin (die Legenden) flogen diesen Sommer nach Malta, um selbst zu sehen, was die maltesischen Inseln zu bieten haben und warum es immer noch mehr zu entdecken gibt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die offizielle Destinationspartnerschaft zwischen VisitMalta und der weltweiten Fußballmarke Manchester United zeigt Maltas lange erfolgreiche Geschichte im Gastgewerbe.
  2. Clublegenden wie Denis Irwin und Bryan Robson sind ein weiterer Schritt vorwärts, um die maltesischen Inseln rund um den Globus zu präsentieren.
  3. In der vierteiligen Serie versuchen sie sich beim Wassersport, Glasblasen und Kochen, während sie die Sehenswürdigkeiten erkunden.

Was als normale Reise begann, wurde zu einem ziemlichen Abenteuer, als die beiden Legenden zu Aufgaben von Manchester United-Spielern herausgefordert wurden: Paul Pogba, Brandon Williams und Lee Grant. 

In der ersten Folge sehen die Zuschauer die Legenden versuchen sie ihr Glück beim Wassersport in Comino, bevor sie sich in weiteren Folgen der vierteiligen Serie in Mdina in der Glasbläserei versuchen und im Maritime Museum kochen, aber nicht bevor sie sich einige Sehenswürdigkeiten in Valletta ansehen und einen Zwischenstopp einlegen schnelle maltesische Delikatesse und sogar das Malta National Aquarium erkunden. 

„Ich finde Malta großartig! Jedes Mal, wenn ich hierher komme, bin ich erstaunt über die Gastfreundschaft der Menschen, die großartigen Sehenswürdigkeiten und das gute Essen“, sagte Bryan Robson und Denis Irwin fügte hinzu: „Es fühlt sich so besonders an zu wissen, dass Malta und Manchester United eine Geschichte haben, die geht Jahrzehnte zurück, was nur von Stärke zu Stärke wachsen kann und was nur bedeuten kann, dass wir immer einen Grund haben, unter unseren maltesischen Freunden zu sein, die praktisch unsere Großfamilie sind.“ 

Am Ende kann es nur einen Gewinner geben und Gozo war die perfekte Kulisse für die Ankündigung von Hon. Clayton Bartolo, Minister für Tourismus. 

„Unsere offizielle Destinationspartnerschaft zwischen Besuchen Sie Malta und die weltweite Fußballmarke Manchester United ermöglicht es uns, Maltas lange erfolgreiche Geschichte im Gastgewerbe aufzuzeigen. Die Ankunft von zwei Clublegenden wie Denis Irwin und Bryan Robson ist ein weiterer Schritt vorwärts, um die maltesischen Inseln rund um den Globus zu präsentieren“, sagte der Minister für Tourismus und Verbraucherschutz Clayton Bartolo.  

„Für VisitMalta war es eine Freude, Bryan und Denis während ihres Aufenthalts in Malta im Rahmen der offiziellen Destinationspartnerschaft, die wir mit Manchester United haben, zu empfangen. Diese Partnerschaft ist von großer Bedeutung für die Malta Tourism Authority und die Marke VisitMalta, die Großbritannien als einen ihrer stärksten Märkte hat und die von der weltweiten Fangemeinde von Manchester United über die europäischen Grenzen hinaus gesehen wird, einschließlich der USA“, sagte Dr. Gavin Gulia, Vorsitzender des MTA. 

Über Malta

Die sonnigen Inseln Maltas inmitten des Mittelmeers beherbergen eine bemerkenswerte Konzentration an intaktem Bauerbe, einschließlich der höchsten Dichte an UNESCO-Welterbestätten in allen Nationalstaaten. Valletta, erbaut von den stolzen Rittern von St. John, ist eine der UNESCO-Sehenswürdigkeiten und die Kulturhauptstadt Europas 2018. Maltas steinernes Erbe reicht von der ältesten freistehenden Steinarchitektur der Welt bis zu einer der beeindruckendsten Verteidigungssystemen und umfasst eine reiche Mischung aus häuslicher, religiöser und militärischer Architektur aus der Antike, dem Mittelalter und der frühen Neuzeit. Bei herrlich sonnigem Wetter, attraktiven Stränden, einem blühenden Nachtleben und 7,000 Jahren faszinierender Geschichte gibt es viel zu sehen und zu tun. visitmalta.com

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentare

  • Wenn Ihr Unternehmen plant, seine Geschäftstätigkeit auf Malta auszudehnen, möchten Sie wahrscheinlich umziehen. Die Insel ist seit Jahrhunderten das Herzstück der mediterranen Geschichte und Kultur und kann jetzt wieder im Grünen genossen werden.