24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Shopping Tourismus Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA

Costco nimmt die Rationierung des Kaufs von Toilettenpapier und Wasser in Flaschen wieder auf

Costco nimmt die Rationierung des Kaufs von Toilettenpapier und Wasser in Flaschen wieder auf
Geschrieben von Harry Johnson

Vor einem Jahr gab es eine Warenknappheit, jetzt gibt es reichlich Ware, aber die Lieferung verzögert sich um zwei bis drei Wochen, weil die kurzfristigen Änderungen des Transport- und Lieferbedarfs des Lieferanten begrenzt sind.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Costco kündigte die bevorstehenden Kauflimits für bestimmte Waren während einer Telefonkonferenz am Donnerstag an.
  • Die wiederbelebten Kauflimits kommen, nachdem unzählige Unternehmen im vergangenen Jahr zu Beginn der Pandemie ähnliche Regeln auferlegt hatten, wodurch die Regale von bestimmten wichtigen Dingen befreit wurden.
  • Costco Der CFO stellte auch fest, dass große Knappheiten bei Computerchips immer noch „viele Artikel betreffen“, darunter Tablets, Videospiele und Großgeräte.

Costco Wholesale Corporation, ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das mehr als 500 Big-Box-Einzelhandelsgeschäfte in den USA und über 200 im Ausland betreibt, kündigte bei einer Telefonkonferenz am Donnerstag an, dass es für einige von ihm verkaufte Waren Einkaufsbeschränkungen auferlegen wird.

Gemäß Costco's Chief Financial Officer (CFO) Richard Galanti, der US-Einzelhändler, wird die Beschränkungen für den Kauf bestimmter "Schlüssel"-Artikel, einschließlich Toilettenpapier und Wasserflaschen, wieder auferlegen.

Galanti leitete die Telefonkonferenz zu den Unternehmensgewinnen und skizzierte eine Reihe von Druck auf die Lieferketten und stellte einen Anstieg der Nachfrage aufgrund der Pandemie fest Corona Die Delta-Variante führt zu einem großen Run auf das Inventar.

„Zu den Faktoren, die Lieferketten und Inflation unter Druck setzen, gehören Hafenverzögerungen, Containerknappheit, COVID-Störungen, Engpässe bei verschiedenen Komponenten, Rohstoffen und Zutaten, Arbeitskostendruck sowie Trucker- und Fahrermangel“, sagte Galanti und fügte hinzu, dass „Planung in Anbetracht dieser Faktoren entscheidend ist“. Herausforderungen.

Wann genau die Limits wieder eingeführt werden, sagte der CFO nicht – mit Costco in den frühen Tagen von COVID-19 zuvor begrenzte Käufe für bestimmte Waren. 

Zur Veranschaulichung der Gründe für einige Engpässe führte Galanti das Beispiel eines Reinigungsunternehmens an, das Schwierigkeiten hat, Artikel in den Regalen zu halten, und sagte, dass es jetzt mit anderen Problemen konfrontiert ist als im Jahr 2020. 

„Vor einem Jahr gab es Warenknappheit, jetzt gibt es reichlich Ware, aber die Lieferung verzögert sich um zwei bis drei Wochen, weil kurzfristige Änderungen des Transport- und Lieferbedarfs des Lieferanten begrenzt sind. " er sagte.

Der Finanzvorstand stellte auch fest, dass große Knappheiten bei Computerchips immer noch „viele Artikel betreffen“, darunter Tablets, Videospiele und Großgeräte, was darauf hindeutet, dass sich diese Probleme „wahrscheinlich bis 2022 erstrecken werden“. 

Die wiederbelebten Kauflimits kommen, nachdem unzählige Unternehmen im vergangenen Jahr ähnliche Regeln eingeführt haben wie die Corona Pandemie begann und ließ die Regale der Geschäfte von bestimmten wichtigen Dingen beraubt – vielleicht am wichtigsten: Toilettenpapier.

Obwohl sich die Einzelhändler seit der Anfangsphase der Panikkäufe etwas erholt haben, warnte der CEO eines brasilianischen Zellstoffproduzenten im März, dass ein weiterer globaler TP-Mangel bevorstehen könnte, und argumentierte, dass ein Mangel an Versandcontainern eine schwerwiegender Engpass für die Verteilung. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar