24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gastgewerbe Indien Eilmeldungen Investments News Wiederaufbau Tourismus Reiseziel-Update

Indien-Tourismus enttäuscht von der neuen Programmebene

Indien Tourismus
Geschrieben von Anil Mathur - eTN Indien

Während die Indian Association of Tour Operators (IATO) die Notifizierung für die Freigabe von Service Exports from India Scheme (SEIS) Scrips für die Reiseveranstalter für das Geschäftsjahr 2019-20 begrüßt, ist sie gleichzeitig enttäuscht, dass sie reduziert wurde auf 5 Prozent von 7 Prozent.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die IATO fordert die Regierung auf, den SEIS-Vorteil wieder auf das Niveau des Vorjahres zurückzuführen.
  2. Es wurde beantragt, den Prozentsatz auf 10 zu erhöhen, stattdessen wurde er jedoch um 2 Prozent gekürzt.
  3. Die Reduzierung des Prozentsatzes auf 5% wird sich auf die kleinen und mittleren Reiseveranstalter auswirken, während die Obergrenze von Rs. 5 crores werden sich stark auf die großen Reiseveranstalter auswirken.

„Die letzten anderthalb Jahre waren eine der schlimmsten Phasen für Reiseveranstalter, und angesichts der lähmenden Härten wird dringend empfohlen, dass die Regierung die SEIS-Leistung auf 7 Prozent wie ein Jahr zuvor zurückführt.“ ," genannt IATO Präsident Rajiv Mehra.

In den letzten 18 Monaten hatten Incoming-Reiseveranstalter fast keine Einnahmen, wobei mehrere von ihnen ihre Geschäfte zusammenlegten. In Anbetracht dessen wurde lange auf den SEIS-Vorteil gewartet, da dies einen finanziellen Beistand bieten würde, der dem Tourismussektor helfen würde, diese COVID-19-Coronavirus-Krise zu überwinden.

Während der Beratungen wurde die Regierung aufgefordert, sie als einmalige Maßnahme auf 10 Prozent anzuheben, jedoch ist die Senkung der Leistung und die Begrenzung auf Rs 5 Crores enttäuschend und die Regierung wird aufgefordert, sie zumindest auf 7 Prozent anzuheben und entfernen Sie die Kappe von Rs. 5 crores mindestens für den Tourismus und das Gastgewerbe.

„Wir hoffen, dass die Regierung unser Plädoyer positiv berücksichtigen wird“, sagte Herr Mehra. 

Es ist anzumerken, dass eine Reduzierung des Prozentsatzes auf 5% Auswirkungen auf die kleinen und mittleren Reiseveranstalter hat, während die Begrenzung von Rs. 5 crores werden sich stark auf die großen Reiseveranstalter auswirken.

Der Tourismus hat wesentlich zur Staatskasse beigetragen und war auch ein wichtiger Arbeitgeber. In einer Notsituation wie dieser sucht der Tourismussektor nach Unterstützung der Regierung, um zu überleben und wiederzubeleben.

Die Service-Exporte aus Indien Scheme (SEIS) zielt darauf ab, den Export von Dienstleistungen aus Indien durch die Bereitstellung von Zollgutschriften für berechtigte Exporte zu fördern. Im Rahmen des Programms würden in Indien ansässige Dienstleistungserbringer im Rahmen des SEIS-Programms für alle förderfähigen Ausfuhren von Dienstleistungen aus Indien belohnt. In diesem Artikel betrachten wir das Service Exports from India Scheme im Detail.

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Anil Mathur - eTN Indien

Hinterlasse einen Kommentar