24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Awards Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe Branchen-News treffen Meetings News Aktuelle Nachrichten aus Südafrika Tourismus

WTM Africa Reigiting Africa Travel & Tourism neuer Preisträger

WTM-Afrika-Auszeichnungen
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

WTM Africa freut sich bekannt zu geben, dass das Luxus-Erlebnisreiseunternehmen andBeyond der Gewinner der Reigniting Africa Travel & Tourism Awards ist. Zweitplatzierter ist Cape Nature, während The Art of Penguin Conservation eine lobende Erwähnung erhielt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. andBeyond gewinnt mit seiner inspirierenden WILDwatch-Kampagne den Reigniting Africa Travel & Tourism Award.
  2. Die Kategorie „Reigniting Africa“ von World Travel Market Africa würdigt die wirkungsvollste, geschichtenorientierte und positivste Destinationskampagne.
  3. Die Kampagne sah zweimal täglich Live-Streaming von dreistündigen virtuellen Live-Safaris vor, um Afrika in den Köpfen und Herzen der Reisenden lebendig zu halten.

andBeyond gewann den Preis mit der inspirierenden WILDwatch Live Safaris-Kampagne, die während der COVID-Pandemie in Zusammenarbeit mit den WildEarth-Experten für Wildtierübertragungen ins Leben gerufen wurde. Im Rahmen der Kampagne streamte andBeyond zweimal täglich dreistündige virtuelle Live-Safaris, um Afrika in den Köpfen und Herzen der Reisenden auf der ganzen Welt lebendig zu halten. andBeyond-Guides wurden ermächtigt und geschult, ihre Leidenschaft für Wildtiere und Naturschutz vor der Kamera zu teilen.

„Durch die Reigniting Africa Awards war WTM Africa auf der Suche nach authentischen und kreativen, geschichtenorientierten Verbraucher- oder Handelskampagnen, die Afrika während der schwierigen COVID-19-Zeit zum Leben erweckten. andBeyond's WILDwatch Live Safaris hat alle Kriterien erfüllt und die Jury begeistert. Die Kampagne wurde durch eine Vielzahl von Inhaltstypen wunderschön umgesetzt und hielt die Liebe zu afrikanischen Safaris und Naturschutz wirklich lebendig. Es erwies sich auch als eine unglaubliche Möglichkeit, dringend benötigte Mittel für lohnende Naturschutzinitiativen zu sammeln“, sagt Megan Oberholzer, Portfolio Director: Travel, Tourism and Creative Industries bei RX Africa (Reed Exhibitions).

Cape Nature ist ein verdienter Zweitplatzierter mit der Kampagne #Nature Staycation, die lokale Reisende dazu ermutigte, ihr eigenes Land zu erkunden. Die Kampagne betonte die Bedeutung von umweltfreundlichem und nachhaltigem Urlaub.

„Die Jury hat das Konzept #Nature Staycation absolut geliebt. In einer Zeit, in der Reisende desorientiert und verwirrt über Urlaubsoptionen und -möglichkeiten waren, vereinfachte diese Kampagne das Reisen und sorgte dafür, dass sich der Prozess sicher und geborgen fühlte. Es hat Vertrauen geweckt und den Reisenden klare Möglichkeiten aufgezeigt“, sagt Oberholzer.

Eine lobende Erwähnung erhielt The Art of Conservation nicht nur für ihren Naturschutzwert, sondern auch dafür, dass die Kampagne Familien und Kinder in den Mittelpunkt stellte und neue Markenbotschafter für die Destination Südafrika schuf.

Die Kampagne Art of Penguin Conservation, die von Jon Monsoon in Zusammenarbeit mit virtuellen Airbnb-Erlebnissen entworfen wurde, bot Einblicke und Informationen über Kapstadt und seine vom Aussterben bedrohten afrikanischen Pinguine durch die Durchführung interaktiver Live-Webinare. Es bot eine ansprechende Online-Aktivität, Umweltbildung und einen Kunstunterricht für alle Altersgruppen zu Hause während der Sperrung.

„Die Jury war von der Qualität aller eingegangenen Einreichungen für diese neue und spannende Preiskategorie sehr beeindruckt. Sie waren ein wahres Zeugnis der Leidenschaft, des Engagements und der Widerstandsfähigkeit unserer unglaublichen Branche“, so Oberholzer abschließend.

World Travel Market (WTM) Das Portfolio umfasst führende Reiseveranstaltungen, Online-Portale und virtuelle Plattformen auf vier Kontinenten und generiert Branchenabschlüsse in Höhe von mehr als 7.5 Milliarden US-Dollar. Die Veranstaltungen sind:  

WTM Afrika wurde 2014 in Kapstadt, Südafrika, eingeführt. Mehr als 6,000 Fachleute aus der Reisebranche nehmen an Afrikas führendem Reise- und Tourismusmarkt für Ein- und Ausreisen teil. WTM Africa liefert eine bewährte Mischung von Hosted Buyern, Medien, Terminvereinbarungen, Networking vor Ort, Abendveranstaltungen und geladenen Reisefachbesuchern. 

Nächste Veranstaltung: Montag, 11. April bis Mittwoch, 13. April 2022 – Cape Town International Convention Centre, Kapstadt 

eTurboNews ist Medienpartner von WTM Africa.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar