24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Verbände Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe Italien Eilmeldungen Branchen-News treffen Meetings News Saudi-Arabien Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update

Saudi-Arabien Tourismus auf einer wichtigen Mission in Italien

Saudi-Arabien, offizielles Partnerland für TTG

Saudi, die authentische Heimat Arabiens, wurde als offizielles Partnerland von TTG Travel Experience 2021 bestätigt und festigt damit seine Präsenz als führendes Tourismusziel auf dem internationalen Markt. Die Veranstaltung der Italian Exhibition Group findet vom 13. bis 15. Oktober im Rimini Expo Center (Italien) statt und ist der wichtigste italienische Marktplatz für die Tourismusbranche, eine bedeutende Plattform zur Stimulierung von Angebot und Nachfrage auf globaler Ebene.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Vom 13. bis 15. Oktober dieses Jahres nehmen 23 Länder an der TTG Travel Experience im Rimini Expo Centre teil.
  2. Die Veranstaltung, die erste ihrer Art seit dem weltweiten Shutdown im vergangenen Jahr, bedeutet einen großen Vertrauensschub für den Neustart eines Schlüsselsektors. 
  3. Die Saudi Tourism Authority konzentriert sich auf die Entwicklung von Partnerschaften mit Reisehandelspartnern auf der ganzen Welt, um die Reichweite ihres Tourismusangebots zu erweitern.

Die Veranstaltung wird mehr als 20 Länder mit Die Welt Abschnitt mit Saudi, Katar, Marokko, Tunesien, Japan, Thailand, Philippinen, Kuba, Kolumbien, Jordanien, Malediven, Seychellen und für Europa Slowenien, Kroatien, Griechenland, Norwegen, Polen, Belgien, Österreich, Malta, Irland und Zypern.

„Da sich die Welt weiterhin öffnet und sicher reisen kann, steht unsere Teilnahme an TTG Travel Experience im Einklang mit unserer internationalen Strategie, zu inspirieren, zu engagieren und zu konvertieren und Saudis vielfältiges Angebot an kulturellen Abenteuern, Weltklasse-Kulturerbestätten und authentischem Leben zum Leben zu erwecken Arabische Gastfreundschaft“, sagte Fahd Hamidaddin, Chief Executive Officer der Saudi Tourism Authority (STA)

Fahd Hamidaddin, Chief Executive Officer der Saudi Tourism Authority

STA ist für die Sensibilisierung für Saudi-Arabien als Tourismusdestination verantwortlich. Die Organisation konzentriert sich auf die Entwicklung von Partnerschaften mit Reisehandelspartnern auf der ganzen Welt, um die Reichweite des saudischen Tourismusangebots zu erweitern und die Konversion in wichtigen Quellmärkten voranzutreiben. 

„Saudi hat eine Fülle von ikonischen Sehenswürdigkeiten für Reisende zu bieten, das unberührte Rote Meer, die beeindruckenden arabischen Dünen, die reichen Kultur- und Kulturstätten und das aufregende Unterhaltungsangebot“, sagte Hamidaddin. „Jetzt, wo unsere Grenzen offen sind, freuen wir uns darauf, internationale Besucher mit offenen Herzen und offenen Köpfen willkommen zu heißen.“ 

„Wir fühlen uns durch die Teilnahme Saudi-Arabiens als TTG-Partnerland geehrt. Die Beteiligung von 23 Ländern bestätigt den internationalen Marktwert unserer Veranstaltung für italienische organisierte Tourismusunternehmen und das entsprechende Potenzial für ausländische Käufer. An den vier Himmelsrichtungen der Welt, von Irland bis zu den Seychellen, von Kuba bis Japan, für die IEG-Veranstaltung 2021 ist Vertrauen der grundlegende Motor der internationalen Tourismusbranche“, sagte Corrado Peraboni, CEO der Italian Exhibition Group.

Das Leitthema der diesjährigen Veranstaltung in Italien is Seien Sie zuversichtlich. Dieses Thema stellt authentische Vertrauensbeziehungen in den Mittelpunkt und fordert uns auf, darüber nachzudenken, wie Verbraucher heute Produkte suchen, die vor allem Sicherheit und Wohlbefinden garantieren. Von Unternehmen erwarten wir daher Empathie, Sicherheit und Nähe sowie ein starkes Engagement, das die Reise- und Gastgewerbebranche an vorderster Front sieht.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Mario Masciullo - eTN Italien

Mario ist ein Veteran in der Reisebranche.
Seine Erfahrung erstreckt sich weltweit seit 1960, als er im Alter von 21 Jahren begann, Japan, Hongkong und Thailand zu erkunden.
Mario hat gesehen, wie sich der Welttourismus bis heute entwickelt hat und erlebte die
Zerstörung der Wurzeln/Zeugnisse der Vergangenheit vieler Länder zugunsten der Moderne/des Fortschritts.
Während der letzten 20 Jahre konzentrierte sich Marios Reiseerfahrung auf Südostasien und zuletzt auch auf den indischen Subkontinent.

Ein Teil von Marios Berufserfahrung umfasst mehrere Aktivitäten in der Zivilluftfahrt
Das Feld wurde nach der Organisation des Kik-Offs von Malaysia Singapore Airlines in Italien als Institutor abgeschlossen und nach der Spaltung der beiden Regierungen im Oktober 16 1972 Jahre lang in der Rolle des Sales/Marketing Manager Italy für Singapore Airlines fortgesetzt.

Marios offizielle Journalistenlizenz ist vom "National Order of Journalists Rome, Italy im Jahr 1977.

Hinterlasse einen Kommentar