24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Technologie Transportwesen Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA

United Airlines bietet PayPal QR-Codes als neue Zahlungsoption an

United Airlines bietet PayPal QR-Codes als neue Zahlungsoption an
United Airlines bietet PayPal QR-Codes als neue Zahlungsoption an
Geschrieben von Harry Johnson

United Airlines führt als erste Fluggesellschaft PayPal QR-Codes als Zahlungsoption an Bord ein – mit oder ohne WLAN.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Mit dem neuesten berührungslosen Zahlungsangebot können Kunden Snacks, Getränke und andere Einkäufe an Bord kaufen, indem sie einfach einen QR-Code scannen.
  • Passagiere von United Airlines können an Bord die neue PayPal-QR-Code-Zahlungsoption nutzen – mit oder ohne WLAN.
  • Die Partnerschaft beginnt nächsten Monat in Chicago und wird vor Ende des Jahres systemweit eingeführt.

United und PayPal haben heute eine neue Möglichkeit angekündigt, berührungslose Einkäufe an Bord zu tätigen, auch in Gebieten ohne WLAN. Ab nächsten Monat können United-Kunden auf ausgewählten Flügen einfach einem Flugbegleiter den PayPal-QR-Code in der PayPal-App vorzeigen und damit Snacks, Getränke und andere Einkäufe an Bord kaufen.

United führt als erste Fluggesellschaft PayPal QR-Codes als Zahlungsoption an Bord ein

united Airlines ist die erste Fluggesellschaft, die anbietet PayPal QR Codes, und diese Partnerschaft ist Teil der benutzerfreundlichen, branchenführenden Suite von kontaktlosen Zahlungstools von United. United war die erste Fluggesellschaft, die Kunden in Economy-Kabinen die Möglichkeit gegeben hat, Snacks und Getränke über die App und Website der Fluggesellschaft vorzubestellen, und bietet Kunden auch die Möglichkeit, Zahlungsinformationen einfach in einer digitalen Geldbörse zu speichern.

PayPal QR-Codes können auf ausgewählten Flügen verwendet werden, die im November vom Chicago O'Hare International Airport starten, und werden vor Ende des Jahres auf alle Flüge im gesamten Netzwerk ausgedehnt, auf denen kontaktloses Bezahlen möglich ist.

„Unser kontaktloses Zahlungsangebot basiert auf Einfachheit und Auswahl und ist eine weitere Möglichkeit, das Gesamterlebnis beim Fliegen mit United zu verbessern“, sagte Toby Enqvist, Chief Customer Officer für united Airlines. „PayPal ist ein großartiger Partner und diese Technologie bietet unseren Kunden eine weitere einfache Möglichkeit, Einkäufe zu tätigen, auch wenn sie nicht online sind. Wir erwarten, unseren Kunden in Zukunft durch die Zusammenarbeit mit PayPal noch mehr neue und innovative Möglichkeiten eröffnen zu können.“

So funktioniert es

  • Falls noch nicht geschehen, laden Sie die PayPal-App herunter und legen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode für QR-Code-Zahlungen fest, bevor Sie das Gate verlassen.
  • Um einen Kauf an Bord zu tätigen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Mit QR-Codes bezahlen".
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'In-Flight-Kauf'.
  • Zeigen Sie dem Flugbegleiter den QR-Code zum Scannen.
  • Suchen Sie nach einer Bestätigung per E-Mail bei der Landung.

„Wir freuen uns, mit United zusammenzuarbeiten, um unsere neue Offline-QR-Code-Funktionalität einzuführen, die Kunden mehr Möglichkeiten bietet, mit PayPal an mehr Orten zu bezahlen, insbesondere in Offline- oder Niedrigkonnektivitätsbereichen“, sagte Frank Keller, Senior Vice President von Enterprise Segment Solutions und Digital Commerce bei PayPal. „Die Einführung von PayPal QR Codes an Bord bestärkt unser Engagement, den Kunden eine Auswahl zu bieten, und bietet den Verbrauchern ein neues Maß an berührungslosem Komfort bei Einkäufen an Bord innerhalb der PayPal-App, die sie kennen und denen sie vertrauen.“ 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentare

  • Wir erwarten, noch mehr neue und innovative Optionen für unsere Kunden einzuführen. Die Fluggesellschaft war auch die erste, die Economy-Passagieren die Möglichkeit bot, Snacks und Getränke über die United-App und -Website vorzubestellen.