24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Indien Eilmeldungen News Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update

Indien schafft effektive Drohnenluftfahrt, um das Gemeinwohl zu ermöglichen

Drohnenindustrie in Indien
Geschrieben von Anil Mathur - eTN Indien

Herr Jyotiraditya Scindia, indischer Minister für Zivilluftfahrt, sagte heute, dass sich die Rolle der Regierung unter der Führung von Premierminister Narendra Modi geändert habe und sie als Wegbereiter und nicht als Regulierungsbehörde arbeite, indem sie einen neuen Ansatz der evidenzbasierten Politik für Drohnen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die Drohnentechnologie wird die Menschen am Rande ins Zentrum der Entwicklung rücken.
  2. Es gibt Pläne, mit Drohnen Tausende von Dörfern zu kartieren, was Indiens Drohnenindustrie einen massiven Schub geben wird.
  3. In der heutigen Anwendung wären Drohnen bei der Bereitstellung von Impfstoffen wirksam, was zu einer Erhöhung der Impfkampagne führen würde.

Bei der Sitzung zum Thema „Drones for Public Good – Mass Awareness Program“, die gemeinsam von der Federation of Indian Chambers of Commerce and Industry (FICCI) und Entwicklungsfinanzierungsinstitutionen (DFI) in Zusammenarbeit mit dem World Economic Forum organisiert wurde, sagte Herr Scindia zu Technologie Förderung ist entscheidend und Drohnen-Technologie wird die am Rand lebenden Menschen ins Zentrum der Entwicklung bringen. „Drohnen spielen eine entscheidende Rolle bei der Verbindung der Menschen aus dem ganzen Land“, sagte er.

Indien als Land, sagte Herr Scindia, war im Allgemeinen ein Mitläufer bei der Entwicklung von Innovation oder Technologie. Dies ist das erste Mal, dass wir führend sind, sagte der Minister für Zivilluftfahrt.

Die neuen Drohnenregeln, die in kürzester Zeit mit dem Production-Linked-Incentive (PLI)-Programm für Drohnen einhergehen, geben der aufstrebenden Industrie der heimischen Fertigung einen enormen Schub. „Eine 40-prozentige Wertschöpfungsschwelle für die Branche bietet einen einzigartigen Vorteil für einen erfolgreichen Start“, so Scindia.

Er erwähnte ferner, dass für den Erfolg jeder Technologie drei Schritte erforderlich seien – politische Struktur, Finanzierungsanreiz und Nachfragestruktur. Die indische Regierung, so sagte er weiter, plant im Rahmen des Programms Survey of Villages and Mapping with Improvised Technology in Village Areas (SVAMITVA) Drohnen einzusetzen, um Tausende von Dörfern zu kartografieren Indiens Drohnenindustrie einen massiven Schub geben.

Indien habe einige sehr schwer erreichbare Gebiete, und Drohnen wären bei der Bereitstellung von Impfstoffen wirksam, was zu einer Zunahme der Impfkampagnen führen würde, fügte der Minister hinzu. „Die Regierung arbeitet bereits als Ankerkunde durch den Einsatz von Impfstoffen und Kartierung und Schaffung der Nachfragestruktur für die Drohnentechnologie in Indien“, sagte Herr Scindia. Das von der Regierung genehmigte PLI-Programm für die Drohnenindustrie werde neue Investitionen bringen und die Beschäftigung in Indien steigern, sagte der Minister. Er sagte, dass die Drohnentechnologie auf dem Vormarsch ist und forderte die Branchengremien auf, der Technologie beim Start zu helfen.

Herr Rajan Luthra, Vorsitzender des FICCI-Ausschusses für Drohnen und Vorstandsvorsitzender – Leiter von Sonderprojekten, Reliance Industries, Ltd., sagte, dass die Landwirtschaft einer der wichtigsten Sektoren in Indien mit großem Marktpotenzial und dem Einsatz von Drohnen für die Landwirtschaft ist wird den Landwirten und dem einfachen Mann erhebliche Vorteile bringen.

Vignesh Santhanam, Aerospace and Drones, World Economic Forum, sagte, Drohnen sollten das Agrarforschungssystem stärken, um den Sektor durch erhöhte Produktion und Qualifizierung der ländlichen Bevölkerung für einen sicheren Lebensunterhalt zu unterstützen und gleichzeitig ein Leuchtturm für die vierte IR-Technologie zu sein.

Herr Smit Shah, Director of Partnerships, DFI, sagte: „Wir begrüßen die Bemühungen des Ministers als Partner dieser Branche.“ 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Anil Mathur - eTN Indien

Hinterlasse einen Kommentar