24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Japan Eilmeldungen News Mitarbeiter Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt

Starkes Erdbeben der Stärke 6.1 erschüttert Tokio, keine Tsunami-Warnung

Starkes Erdbeben der Stärke 6.1 erschüttert Tokio, keine Tsunami-Warnung
Starkes Erdbeben der Stärke 6.1 erschüttert Tokio, keine Tsunami-Warnung
Geschrieben von Harry Johnson

In Japan besteht nach dem Beben keine Tsunami-Gefahr, aber Seismologen warnen vor der Möglichkeit neuer starker Nachbeben.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Ein Notfallwarnsystem ging in den Straßen der japanischen Hauptstadt aus, als ein starkes Erdbeben Tokio erschütterte.
  • Das Epizentrum der unterirdischen Erschütterungen lag an der Grenze der Präfekturen Tokio und Chiba.
  • Aus dem Kernkraftwerk Tokai Nr. 2 in der Präfektur Ibaraki in der Nähe von Tokio wurde keine Anomalie gemeldet.

Das Japan Meteorological Agency berichtet, dass heute ein starkes Erdbeben der Stärke 6.1 die Metropolregion Tokio erschüttert hat.

Das Epizentrum des unterirdischen Bebens lag an der Grenze zu Tokio und Präfekturen Chiba, in einer Tiefe von 80 Kilometern.

In der japanischen Hauptstadt schwankten Gebäude, als ein Notfallwarnsystem auf den Straßen ausging.

Es wurde keine Anomalie aus dem Kernkraftwerk Tokai Nr. 2 in der Präfektur Ibaraki in der Nähe von . gemeldet Tokio, sagten Berichte.

Bisher wurden keine Todesfälle, Verletzten oder strukturellen Schäden durch das Erdbeben gemeldet.

In Japan besteht nach dem Beben keine Tsunami-Gefahr, aber Seismologen warnen vor der Möglichkeit neuer starker Nachbeben.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar