24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Aktuelle Nachrichten aus Hawaii News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA

Hawaiian Airlines zieht zum Tom Bradley International Terminal am LAX

Hawaiian Airlines zieht zum Tom Bradley International Terminal am LAX
Hawaiian Airlines zieht zum Tom Bradley International Terminal am LAX
Geschrieben von Harry Johnson

Gäste, die von LAX nach Hawaii abfliegen, sollten ungefähr 15 Minuten einplanen, um von den Check-in-Schaltern im dritten Stock des Tom Bradley International Terminals über einen unterirdischen Gang zu den West Gates zu gelangen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Am 12. Oktober zieht Hawaiian Airlines vom Terminal 5 ab und empfängt Reisende am Terminal B des Los Angeles International Airport.
  • Gäste von Hawaiian Airlines, die über LAX von und nach Hawaii reisen, werden eine moderne und komfortable Einrichtung genießen.
  • Hawaiian bietet sechs tägliche Kämpfe zwischen LAX und den Hawaii-Inseln an, darunter dreimal täglich nach Honolulu und einmal täglich nach Kahului auf Maui, Kona auf der Insel Hawaii und Lihue auf Kauai.

Hawaiian Airlines wird ab Dienstag, dem 12. Oktober, ein neues Zuhause am Los Angeles International Airport (LAX) haben, wenn es vom Terminal 5 umzieht und Reisende am Terminal B, auch bekannt als Tom Bradley International Terminal, willkommen heißt.

Hawaiian-Gäste, die über LAX von und nach Hawaii reisen, werden eine moderne und komfortable Anlage mit mehr Annehmlichkeiten, erweiterten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten und einem geräumigen Gate-Bereich genießen.

Hawaiian Airlines bietet sechs tägliche Kämpfe zwischen LAX und die Hawaii-Inseln, einschließlich dreimal täglicher Verbindungen nach Honolulu und einmal täglicher Verbindungen nach Kahului auf Maui, Kona auf der Insel Hawaii und Lihue auf Kauai.

„Wir schätzen die Unterstützung von Los Angeles World Airports bei unserem Umzug ins Terminal B, das unseren Gästen ein erstklassiges Erlebnis bietet, egal ob sie ihren Hawaii-Urlaub beginnen oder nach Hause zurückkehren“, sagte Jeff Helfrick, Vice President of Airport Operations bei Hawaiian Airlines.

„Wenn Hawaiian Airlines ihr neues Zuhause an den West Gates am Tom Bradley International Terminal bezieht, werden die Passagiere eine der modernsten und technologisch fortschrittlichsten Flughafeneinrichtungen der Welt genießen“, sagte Justin Erbacci, CEO von Los Angeles World Airports. “LAX wurde vor mehr als 35 Jahren das erste US-Festlandziel von Hawaiian Airlines, und wir freuen uns darauf, unsere langjährige Beziehung zwischen Hawaii und Südkalifornien fortzusetzen.“

Gäste, die von nach Hawaii abreisen LAX sollten Sie ungefähr 15 Minuten einplanen, um von den Check-in-Schaltern im dritten Stock des Tom Bradley International Terminals über einen unterirdischen Gang zu den West Gates zu gelangen. Hawaiian-Gäste, die aus Hawaii am LAX ankommen, holen aufgegebenes Gepäck an der Gepäckausgabe im ersten Stock ab. Reisende können auch über einen sterilen Korridor zwischen den West Gates und den Terminals 4-8 eine Verbindung herstellen, ohne dass zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sind.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar