24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Chile Eilmeldungen Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt

Chile öffnet wieder für vollständig geimpfte Touristen

Chile öffnet wieder für vollständig geimpfte Touristen
Chile öffnet wieder für vollständig geimpfte Touristen
Geschrieben von Harry Johnson

Die Quarantäne für vollständig geimpfte internationale Reisende wird aufgehoben, wenn die Ergebnisse ihres PCR-Tests bei der Ankunft in Chile negativ sind.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die Einreise nach Chile kann über die drei Flughäfen Iquique, Antofagasta und Arturo Merino Benítez erfolgen.
  • Vor der Einreise müssen die von der Regierung erhaltenen Impfungen bestätigt werden, damit aus Chile ein Mobilitätspass ausgestellt werden kann. 
  • Personen, die nicht geimpft sind (und daher keinen Mobilitätspass beantragen können), dürfen noch nicht einreisen.

Chiles Regierungsbeamte gaben bekannt, dass ab dem 1. November 2021 die Quarantäne für vollständig geimpfte internationale Reisende aufgehoben wird, wenn die Ergebnisse ihres PCR-Tests bei der Ankunft in Chile durchgeführt werden Chile sind negativ.

Reisende müssen vollständig geimpft sein und Impfungen müssen in Chile anerkannt werden.

Folgende Einreisebestimmungen entsprechen den aktuellen, amtlichen Informationen:

  • Eingang zu Chile über die drei Flughäfen Iquique, Antofagasta und Arturo Merino Benítez (SCL, Santiago).
  • Vor der Einreise müssen die von der Regierung erhaltenen Impfstoffe bestätigt werden, damit ein Mobilitätspass (pase de movilidad) ausgestellt werden kann von Chile. Der Antrag auf Anerkennung von Impfstoffen ist online verfügbar.
  • Füllen Sie bis zu 48 Stunden vor dem Einsteigen das elektronische Formular „Affidavit of the Traveller“ aus, in dem Sie Ihre Kontaktdaten, Ihren Gesundheitszustand und Ihren Standortverlauf angeben müssen. Dieses Formular enthält einen QR-Code zur Überprüfung. Es kann online ausgefüllt werden (englische Version verfügbar).
  • Personen, die nicht geimpft sind (und daher keinen Mobilitätspass beantragen können), dürfen noch nicht einreisen.
  • Touristen, die nach Chile einreisen, müssen über eine Reisekrankenversicherung mit einer Höhe von 30,000 US-Dollar verfügen.
  • Der Nachweis eines negativen PCR-Tests, der 72 Stunden vor dem Boarding durchgeführt wurde, ist weiterhin erforderlich. Am Zielflughafen in Chile wird erneut ein PCR-Test durchgeführt.
  • Am Zielflughafen in Chile wird ein PCR-Test durchgeführt. Einreisende müssen ab dem Zeitpunkt der Einreise mit privaten Verkehrsmitteln direkt zum angegebenen Aufenthaltsort anreisen und dort auf das Ergebnis des PCR-Tests warten (Dauer bis zu 24 Stunden). Bei negativem Test entfällt die 5-tägige Quarantäne.
Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar