24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Klicken Sie hier, wenn dies Ihre Pressemitteilung ist!

Neue Drohne kann 200 kg heben und fliegt 40 km

Pressemitteilung
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die elektrische Schwergutdrohne von Volocopter VoloDrohne führte heute seinen ersten öffentlichen Flug auf dem ITS World Congress 2021 durch. Gemeinsam mit dem internationalen Logistikführer DB Schenker demonstrierte Volocopter, der Pionier der urbanen Luftmobilität (UAM), die nahtlose Integration von VoloDrone in die logistische Lieferkette mit einer durchgängigen Fracht Transport-Demonstration. Seit DB Schenker Anfang 2020 strategischer Investor von Volocopter wurde, zeigten die Partner gemeinsam bedeutende Fortschritte.

Die VoloDrones sind für eine Nutzlast von bis zu 200 kg ausgestattet. Dadurch eignen sie sich für eine Vielzahl von Schwerlasteinsätzen und sind ehrlich gesagt auch ziemlich cool.

Weitreichend

Die VoloDrones gehen die Distanz. Mit einer Reichweite von bis zu 40 Kilometern können sie von ihrem Startpunkt aus in einem großen Radius operieren. In Kombination mit der immensen Nutzlast eröffnet dies große Möglichkeiten.

Vollelektrisch

Genau wie unsere VoloCity Lufttaxis arbeitet die VoloDrone zu 100 % elektrisch und fliegt emissionsfrei. Sauber und leise – das perfekte Transportmittel.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar