24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Verbände Nachrichten Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe Indien Eilmeldungen News Mitarbeiter Tourismus Travel Wire-News

Deutsch-Indische Handelskammer gibt neue Ausschussmitglieder bekannt

Deutsch-Indische Handelskammer
Geschrieben von Anil Mathur - eTN Indien

Die Deutsch-Indische Handelskammer (IGCC) gab heute die Ernennung von Puneet Chhatwal, Managing Director & Chief Executive Officer, Indian Hotels Company (IHCL), zum neuen Präsidenten der Kammer bekannt. Puneet Chhatwal, ein erfahrener globaler Wirtschaftsführer, übernimmt die Leitung von der scheidenden Präsidentin Kersi Hilloo (Managing Director Fuchs Lubricants India).

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die IGCC ernannte auch einen neuen Vizepräsidenten und Schatzmeister in ihren Ausschuss.
  2. Deutschland ist Indiens größter Handelspartner in der EU und der siebtgrößte ausländische Investor in Indien.
  3. IGCC ist die größte deutsche Bi-Nationale Kammer (AHK) im Ausland und die größte Handelskammer in Indien mit über 4,500 Mitgliedsunternehmen aus verschiedenen Branchen.

IGCC gab außerdem die Ernennung seiner neuen Ausschussmitglieder, Anupam Chaturvedi (Director & Chief Representative DZ BANK India) zum Vice President und Kaushik Shaparia (CEO Deutsche Bank India) zum Treasurer bekannt.

Puneet Chhatwal, MD und CEO von IHCL, sagte bei dieser Gelegenheit: „Es ist eine Ehre, zum Präsidenten gewählt zu werden, und wir freuen uns darauf, die Mission von IGCC voranzutreiben, ein bedeutender Katalysator für die Förderung der Geschäftsbeziehungen zwischen . zu sein Indien und Deutschland. In der aktuellen Zeit besteht ein größerer Bedarf an globaler Zusammenarbeit, und wir werden unsere Mitgliedsunternehmen weiterhin dabei unterstützen, mehr Möglichkeiten zu schaffen, mehr Engagement zu erzielen und Werte zu schaffen.“

Zu den neuen Ernennungen sagte Stefan Halusa, Generaldirektor des IGCC: „Wir heißen die neuen Ausschussmitglieder bei IGCC willkommen und freuen uns auf ihren unschätzbaren Beitrag. Wir glauben, dass Herr Chhatwal in seiner Funktion als Präsident seine große interkulturelle Erfahrung und sein einzigartiges Geschäftsverständnis in Deutschland und Indien einbringen wird. Deutschland ist Indiens größter Handelspartner in der EU und der siebtgrößte ausländische Investor in Indien. Dies gibt uns die Möglichkeit, neue Bereiche für wirtschaftliches Wachstum zu erkunden und gleichzeitig die Stärken beider Nationen zu nutzen.“

Puneet Chhatwal verfügt über fast vier Jahrzehnte weltweite Erfahrung. Derzeit leitet er das größte und bekannteste Gastgewerbeunternehmen Südasiens, IHCL. Zuvor hatte er Führungspositionen in Deutschland und Europa inne. Er ist auch Präsident der Hotel Association of India und Vorsitzender des CII National Committee on Tourism.

IGCC ist eine hoch angesehene Institution in Indien und Deutschland. Sie ist die größte deutsche Bi-Nationale Kammer (AHK) im Ausland und die größte Handelskammer in Indien mit über 4500 Mitgliedsunternehmen aus verschiedenen Branchen. Rund 1,800 deutsche Unternehmen sind in Indien aktiv und bieten mehr als 500,000 Arbeitsplätze im Land.

Die 1956 gegründete Indo-German Chamber of Commerce (IGCC), eine gemeinnützige Organisation mit 65 Jahren befähigender Partnerschaften, ist heute an 6 Standorten in ganz Indien und einem in Deutschland präsent. Sie bietet zahlreiche Dienstleistungen wie Geschäftspartnersuche, Unternehmensgründungen, Rechtsberatung, Personalrekrutierung, Marketing und Branding, Messen, Informations- und Wissensaustausch durch Publikationen, Delegationen und Veranstaltungen sowie Schulungen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Anil Mathur - eTN Indien

Hinterlasse einen Kommentar