Bahamas Eilmeldungen Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Gastgewerbe News Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Eilmeldungen aus Großbritannien

Tourismusministerium der Bahamas ernennt FINN Partners zur neuen britischen PR-Agentur

Die Inseln der Bahamas kündigen aktualisierte Reise- und Einreiseprotokolle an
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Die globale unabhängige Marketing- und Kommunikationsagentur FINN Partners wurde vom Ministerium für Tourismus, Investitionen und Luftfahrt der Bahamas (BMOTIA) mit der Erbringung von PR-Diensten für die Inseln der Bahamas im Vereinigten Königreich beauftragt. Das britische Büro von FINN Partners wird auch als Hub-Agentur fungieren und andere europäische Märkte einschließlich Italien verwalten.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. FINN wird daran arbeiten, eine umfassende Kommunikationsstrategie und ein PR-Programm zu aktivieren, um die Marke Bahamas in Großbritannien zu stärken.
  2. Ziel ist es, ein allgemeines Wachstum der Besucherankünfte zu erzielen, insbesondere im Einklang mit neuen britischen Flugrouten.
  3. British Airways-Flüge und der Start der neuen Direktflüge von Virgin Atlantic ab London ab dem 20. November führen zu einer deutlichen Zunahme der Luftbrücke.

Der Vertrag umfasst kreative Kampagnenideen, Verbraucher- und Handelsmedienbeziehungen und -aktivierungen, die Koordinierung von Sendebesuchen, Veranstaltungen, Influencer-Unterstützung und Krisenkommunikation.

Im Mittelpunkt der Arbeit von FINN für die BMOTIA wird es sein, eine umfassende Kommunikationsstrategie und ein PR-Programm zu aktivieren, um die Sichtbarkeit der Marke Bahamas auf dem britischen Markt zu erhöhen. FINN Partners wird die traditionelle Kultur, Geschichte, Freizeitaktivitäten, Natur und Küche der Inseln der Bahamas fördern, um ein allgemeines Wachstum der Besucherankünfte am Zielort zu erzielen, insbesondere im Einklang mit neuen britischen Flugrouten.

Der Honorable I. Chester Cooper, stellvertretender Premierminister und Minister für Tourismus, Investitionen und Luftfahrt der Bahamas, kommentierte: „Unsere Vision ist es, ein weltweiter Branchenführer im Destinationsmarketing und -management zu sein und nachhaltig zu einer florierenden Volkswirtschaft beizutragen. FINN Partners präsentierte uns einen ganzheitlichen und kreativen Ansatz, um unsere Strategie zu unterstützen und uns dabei zu helfen, unsere Geschäftsziele zur Steigerung des Tourismus aus Großbritannien zu erreichen. Wir sind zuversichtlich, den richtigen PR-Partner gewählt zu haben, um unsere wundervolle Destination zu promoten und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Joy Jibrilu, Generaldirektorin des Ministeriums für Tourismus, Investitionen und Luftfahrt der Bahamas, kommentierte: „Wir freuen uns sehr, FINN Partners zu unserer PR-Agentur in Großbritannien ernannt zu haben. Ihr Vorschlag hat deutlich gezeigt, dass sie unser Markenangebot und unsere Kommunikationsziele verstehen, und ihr Wissen und ihre Expertise auf dem karibischen Markt sind unübertroffen. Die Inseln der Bahamas bieten eine Fülle aufregender kultureller, Freizeit- und romantischer Erlebnisse, die wir mit britischen Reisenden teilen möchten. Im Einklang mit der Zunahme der Luftbrücke aus Großbritannien ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für uns, um Buchungen aus dieser Region zu inspirieren. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem FINN-Team, um die Bekanntheit der Bahamas und der Vielfalt der Destination weiter zu steigern.“

Debbie Flynn, Global Travel Practice Leader, FINN Partners, kommentierte: „Wir wissen, dass britische Reisende jetzt Abenteuer, weitläufige Räume, natürliche Schönheit und reiche kulturelle Erlebnisse suchen, und die Bahamas bieten diese in Hülle und Fülle. Mit der kürzlich erfolgten Wiederaufnahme des direkten  

British Airways-Flüge und der Start der neuen Direktflüge von Virgin Atlantic von London auf die Bahamas ab dem 20

für britische Reisende zugänglicher als je zuvor. Da ist ein große Chance für uns, zu zeigen, was die Destination zu bieten hat um die Besucherzahlen aus Großbritannien zu steigern, und wir können es kaum erwarten, unsere Partnerschaft mit dem Ministerium für Tourismus, Investitionen und Luftfahrt der Bahamas zu beginnen.“

Das umfangreiche Portfolio von FINN Partners UK Travel umfasst führende Hotelgruppen wie Accor Luxury und Reiseziele wie Singapur, die Hauptstadtregion USA und Island.

ÜBER DIE BAHAMAS  

Mit über 700 Inseln und Cays und 16 einzigartigen Inselzielen liegen die Bahamas nur 50 Meilen vor der Küste Floridas und bieten einen einfachen Fluchtweg, der Reisende vom Alltag entführt. Die Inseln der Bahamas bieten erstklassige Angel-, Tauch-, Boots-, Vogelbeobachtungs- und Naturaktivitäten, Tausende von Meilen des spektakulärsten Wassers der Erde und unberührte Strände, die auf Familien, Paare und Abenteurer warten. Entdecken Sie alles, was die Inseln zu bieten haben unter bahamas.com oder Facebook, Youtube or Instagram um zu sehen, warum es auf den Bahamas besser ist.

Über FINN Partners, Inc. 

FINN Partners wurde 2011 nach den Grundprinzipien von Innovation und partnerschaftlicher Zusammenarbeit gegründet und hat sich in acht Jahren mehr als vervierfacht und ist zu einer der am schnellsten wachsenden unabhängigen Agenturen der Welt geworden. Das Rekordtempo des Full-Service-Marketing- und Kommunikationsunternehmens ist das Ergebnis des organischen Wachstums und der Integration neuer Unternehmen und neuer Mitarbeiter in die FINN-Welt durch eine gemeinsame Philosophie. Mit mehr als 800 Fachleuten bietet FINN seinen Kunden globalen Zugang und Fähigkeiten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien sowie durch seine Mitgliedschaft in der Public Relations Organization International (PROI). FINN hat seinen Hauptsitz in New York, weitere Niederlassungen von FINN befinden sich in Atlanta, Boston, Chicago, Denver, Detroit, Hongkong, Fort Lauderdale, Frankfurt, Jerusalem, London, Los Angeles, München, Nashville, Paris, Portland, San Francisco, Seattle, Shanghai , Singapur, Südkalifornien und Washington, DC Finden Sie uns auf finnpartners.com und folgen Sie uns auf Twitter und Instagram unter @finnpartners und @finnpartnerstravel. Weitere Informationen zu FINN-Partnern finden Sie unter finnpartners.com.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar