24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Unterricht & Lehre Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Aktuelle Nachrichten aus Malta News Verantwortlich Nachhaltigkeitsnachrichten Tourismus Travel Wire-News

Reaktion auf den jetzt dringenden Klimakodex Red

SUNx Malta
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

SUNx Malta hat heute vor dem Klimagipfel der COP 26 in Glasgow seinen zweiten Jahresbericht über klimafreundliches Reisen veröffentlicht. SUNx ist eine in der EU ansässige NGO, die als Erbe des Vorreiters für Klima und Nachhaltigkeit, Maurice Strong, gegründet wurde.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Der Bericht zeigt die Zunahme klimabedingter globaler Katastrophen und deren Auswirkungen auf den wichtigen Reise- und Tourismussektor der Weltwirtschaft.
  2. Sie fordert jetzt Klimaresilienz für Reise- und Tourismusaktivitäten.
  3. Der Bericht fordert auch klare Emissionsreduktions- und Nachhaltigkeitspläne, die auf der Wissenschaft, dem Wetter und den Anforderungen der Jugend basieren.

Die Sonnex Report fordert einen DASH-2-Zero, der die jüngste Glasgow Tourism Declaration unterstützt.

Basierend auf kuratierten Forschungsdaten zeigt der Bericht die Zunahme klimabedingter globaler Katastrophen und deren Auswirkungen auf den wichtigen Reise- und Tourismussektor der Weltwirtschaft.

Der Bericht auch:

  1. Befürwortet die Glasgow Tourism Declaration und fordert ein DASH-2-Zero auf, die eingegangenen Verpflichtungen weiter und schneller umzusetzen, indem es Ziele von null Netto-Kohlendioxidemissionen für 2030 und null Treibhausgasemissionen bis 2050 vorschlägt.
  2. fordert jetzt Klimaresilienz für Reise- und Tourismusaktivitäten sowie klare Pläne zur Emissionsreduzierung und Nachhaltigkeit, die auf der Wissenschaft, dem Wetter und den Anforderungen der Jugend basieren.
  3. Identifiziert eine Reihe von Unterstützungsdiensten, die Unternehmen und Gemeinden dabei helfen, auf dem Weg für eine klimafreundliche Reisezukunft zu bleiben.
  4. Bietet seine Klimafreundliches Reiseregister mit dem UNGlobal Climate Action Portal verknüpft, um Tourismusakteure dabei zu unterstützen, Klima- und Nachhaltigkeitsambitionen zu registrieren und Fortschritte aufzuzeigen.
  5. erkennt das zentrale Interesse und die Rolle der Jugend im Umgang mit der existenziellen Klimakrise an und wie junge Menschen dazu beitragen, positive Veränderungen zu fördern im gesamten Reise- und Tourismussektor.

Professor Geoffrey Lipman, Präsident von SUNx Malta und Präsident der Internationale Klima- und Tourismuspartner (ICTP), sagte: „Wir freuen uns nicht nur, die Glasgow-Erklärung zu unterstützen, sondern hoffen, dass unser klimafreundlicher Reisebericht echte Maßnahmen und eine positive Reaktion auf den Aufruf von UN-Generalsekretär Guterres nach einem Code Red for Humanity, der vom jüngsten IPCC 6. Beurteilung. Unser Konzept des klimafreundlichen Reisens und unser Ruf nach a DASH-2-Null kann als Katalysator für schnelle Veränderungen und als Wegweiser zur UN-geführten Grünen und Sauberen Roadmap 2030/2050 für eine bessere Zukunft dienen.

"SONNEx Malta hat auch eigene angelegt Jahrzehnte-Vision, das bis 10,000 1000 registrierte Unternehmen und 2030 Gemeinden sowie 100,000 Klima-Champions anspricht, um die Transformation zu unterstützen.“

Um den Bericht herunterzuladen, klicken Sie hier.

Über SUNx

SUNx ist eine in der EU ansässige, gemeinnützige Organisation, die vor einem halben Jahrhundert als Erbe von Maurice Strong, einem Pionier für Klima und Nachhaltigkeit, gegründet wurde. Es ist eine Partnerschaft mit dem maltesischen Ministerium für Tourismus und Verbraucherschutz und der Tourismusbehörde.

SUNx Malta hat das „Grüne und saubere, klimafreundliche Reisesystem“ geschaffen, um Reise- und Tourismusunternehmen und Gemeinden bei der Umstellung auf die neue Klimawirtschaft zu unterstützen. Das Programm basiert auf der Reduzierung von Kohlenstoff, der Erfüllung der Ziele für nachhaltige Entwicklung und der Anpassung an den Pariser Kurs 1.5C. Es ist handlungs- und bildungsorientiert – unterstützt die Unternehmen und Gemeinden von heute dabei, ihre Klimaziele zu erreichen, und ermutigt die jungen Führungskräfte von morgen, sich auf eine lohnende Karriere im gesamten Reisesektor vorzubereiten.

Webseite 

Facebook

Twitter

LinkedIn 

Registratur

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar