NÄCHSTE LIVE-SITZUNG 01. DEZ 1.00:06.00 EST | 1000 Uhr Großbritannien | XNUMX:XNUMX Uhr Vereinigte Arabische Emirate
COVID 19 Omicron und Tourismus 

Mitmachen  auf Zoom klicken Sie hier

Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Sint Maarten Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News

St. Maarten: Vollständig geimpfte Besucher benötigen keinen COVID-19-Test

St. Maarten: Vollständig geimpfte Besucher benötigen keinen COVID-19-Test.
St. Maarten: Vollständig geimpfte Besucher benötigen keinen COVID-19-Test.
Geschrieben von Harry Johnson

Minister Omar Ottley gab während der Pressekonferenz bekannt, dass vollständig geimpfte Personen ab dem 1. November 2021 keinen COVID-19-Test mehr benötigen, um nach St. Maarten einzureisen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Für Reisende, die vollständig mit den zugelassenen Impfstoffen des RIVM und der WHO-Organisation geimpft sind, gilt eine neue Regelung.
  • Die Viruslast einer vollständig geimpften Person, die mit COVID-19 infiziert ist, sinkt viel schneller als die einer ungeimpften Person. 
  • Auf St. Maarten wird eine Sterberate von 1.6 % verzeichnet, von denen 0.04 % vollständig geimpft waren. 

Der Minister für öffentliche Gesundheit, soziale Entwicklung und Arbeit, Omar Ottley, gab während einer Pressekonferenz bekannt, dass vollständig geimpfte Personen ab dem 1. November 2021 keinen COVID-19-Test mehr benötigen, um einzutreten St. Maarten.

Dies gilt nur für Reisende, die vollständig mit den zugelassenen Impfstoffen des RIVM und der WHO-Organisation geimpft sind. Der Minister fuhr fort, dass dies etwas sei, das das Ministerium seit einiger Zeit beobachte und mit nachgewiesener Forschung beschlossen habe, in diese Richtung vorzugehen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Viruslast einer vollständig geimpften Person, die mit COVID-19 infiziert ist, viel schneller sinkt als die einer ungeimpften Person. Dies bedeutet, dass es zwar einige Durchbruchsfälle bei vollständig geimpften Personen gibt, die Wahrscheinlichkeit, dass diese Personen das Virus verbreiten oder schwer erkranken, jedoch enorm gering ist.

Der Minister erklärte, dass der Impfstoff es Ihrem Körper ermöglicht, das Virus zu bekämpfen, sobald die Infektion von der Nasenhöhle in den Blutkreislauf gelangt. Durch eine Impfung werden schwere Erkrankungen vermieden, da Ihr Körper besser auf die Bekämpfung des Virus vorbereitet ist.

On St. Maarten, gibt es eine aufgezeichnete Sterberate von 1.6 %, bei der 0.04 % vollständig geimpft waren. Ein ähnlicher Prozentsatz wird für die Zahl der vollständig geimpften Krankenhausaufenthalte verzeichnet. „Dies zeigt, dass der Impfstoff hochwirksam ist und wir dazu übergehen können, vollständig geimpften Personen die Einreise ohne Test zu ermöglichen“, sagte Ottley.

Minister Ottley kündigte an, dass sein kurzfristiger Plan darin besteht, auch das digitale COVID-19-Zertifikat (DCC) zur Wiederherstellung von COVID-19 zu entwickeln, mit dem Personen ihre früheren Infektionen registrieren und den Nachweis einer natürlichen Immunität erbringen können.

Bitte beachten Sie, dass die Anforderungen für ungeimpfte Personen gleich bleiben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Regierung.

Bitte beachten Sie die Liste der von der WHO zugelassenen Impfstoffe unten:

  • modern
  • Pfizer / BioNTech (FDA-zugelassen)
  • Janssen (Johnson & Johnson)
  • Oxford / AstraZeneca
  • Sinopharm (Peking) BBIBP
  • Sinovac. CoronaVac

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar