Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA

Wiedereröffnung in den USA: Vollständige Impfung und ein negativer COVID-19-Test erforderlich

Wiedereröffnung in den USA: Vollständige Impfung und ein negativer COVID-19-Test erforderlich.
Wiedereröffnung in den USA: Vollständige Impfung und ein negativer COVID-19-Test erforderlich.
Geschrieben von Harry Johnson

Die Regierung von Biden kündigte an, dass die Vereinigten Staaten „von den zuvor geltenden länderspezifischen Beschränkungen abweichen“ und eine Politik verabschieden würden, „die hauptsächlich auf Impfungen beruht, um die sichere Wiederaufnahme des internationalen Flugverkehrs in die USA voranzutreiben“.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die im März 2020 verhängten und Anfang dieses Jahres von Biden erneuerten US-Reisebeschränkungen werden in zwei Wochen aufgehoben.
  • Ausgehende Restriktionen werden durch neue Restriktionen ersetzt, die den Impfstatus und die Kontaktverfolgung betreffen.
  • Die akzeptierten Impfstoffe sind nur diejenigen, die von der US-amerikanischen Food and Drug Administration oder der Weltgesundheitsorganisation zugelassen oder zugelassen sind.

Das Weiße Haus hat angekündigt, dass internationale Besucher die US nach der Wiedereröffnung des Landes am 8. November einen Nachweis über eine vollständige Impfung und ein negatives Ergebnis eines COVID-19-Tests bei der Ankunft vorlegen müssen.

In einer heute veröffentlichten Erklärung gab die Biden-Administration bekannt, dass die USA würde sich „von den zuvor geltenden länderspezifischen Beschränkungen entfernen“ und eine Politik verabschieden, „die hauptsächlich auf Impfungen beruht, um die sichere Wiederaufnahme des internationalen Flugverkehrs in die USA voranzutreiben“.

Die COVID-19-Reisebeschränkungen der USA, die im März 2020 erlassen und Anfang dieses Jahres erneuert wurden, werden in zwei Wochen aufgehoben, aber durch neue Beschränkungen in Bezug auf den Impfstatus und die Kontaktverfolgung ersetzt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar