Klicken Sie hier, wenn dies Ihre Pressemitteilung ist!

St. Kitts hat jetzt Grund, Kreuzfahrten zu feiern

Geschrieben von Herausgeber

St. Kitts & Nevis feiert heute den ersten Anlauf der Viking Orion, einem ultra-luxuriösen Schiff von Viking Ocean Cruises, einer Division von Viking Cruises. Die Viking Orion ist offiziell ein Stopp auf ihrem Winterplan 2021/2022 und wird 10 Mal zur Wintersaison 2021/20-22 in St. Kitts telefonieren. Dies ist das vierte Schiff seit dem Neustart des Kreuzfahrtsektors und dem ersten Anlauf der Saison 2021/2011. Viking Ocean Cruises ist die größte Luxuskreuzfahrtreederei und wurde bei den Readers' Choice Awards 1 von Condé Nast Traveler zur #2021 Ocean Line gewählt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Viking Cruises kam in der Saison 2016-17 zum ersten Mal mit der Viking Sea nach St. Kitts. Seitdem haben Viking Sky, Viking Star und Viking Sun St. Kitts besucht. Die Begrüßung des Antrittsrufs der Viking Orion ist in der globalen Pandemie von Bedeutung, da sich der Kreuzfahrttourismus weltweit wieder erholt. Die ehrenwerte Lindsay FP Grant, Ministerin für Tourismus, Verkehr und Häfen, sagte: „Mit großer Freude begrüßen wir heute Viking Orion. Dieser Besuch ist ein Symbol für die anhaltende Beziehung zwischen Viking Cruises und St. Kitts und zeigt das Vertrauen von Viking in das Reiseziel St. Kitts. Der Neustart der Kreuzfahrt weltweit erfordert von uns allen in der Föderation ihren Teil, damit alte und neue Kreuzfahrtbesucher unsere einzigartigen Attraktionen, dynamische Kultur, reiche Geschichte und einfach die authentische Karibik erleben können.

Im Hafen haben die Passagiere die Wahl zwischen unverwechselbaren, von Reisen zugelassenen Ausflügen, um ihren Wandersinn zu fördern, einschließlich der historischen und einzigartigen Brimstone Hill Fortress und des Nationalparks Caribelle Batik, wo die Heißwachsmethode zur Herstellung von Batiktuch noch immer verwendet wird oder die St. Kitts Scenic Railway, die letzte und einzige Personenbahn der Westindischen Inseln. Die Passagiere können auch einen unserer wunderschönen Strände, South Friars oder Carambola Beach Club, genießen und entlang spazieren, ein vollständig restauriertes französisches Plantagehaus im Fairview Great House besichtigen oder die tropischen Gärten von Palms Court Gardens genießen. Besucher können auch frei in Port Zante spazieren und die lokale Kunst und das Kunsthandwerk vom Amina Craft Market und den Black Rocks-Verkäufern genießen oder die Einzelhandelsgeschäfte, Souvenirläden, Bars und Restaurants besuchen, die lokale, karibische und internationale Gerichte anbieten.

„Wir möchten Viking Cruises für ihre geschätzte Partnerschaft und dafür danken, dass sie St. Kitts & Nevis in die Reiseroute der Eröffnungssaison der Viking Orion aufgenommen haben“, sagte Racquel Brown, CEO der St. Kitts Tourism Authority. Obwohl St. Kitts oft ein Ziel für Erstschiffe war, ist dieser Besuch in einer Zeit, in der die Kreuzfahrtschiffe und die Destinationen zusammenarbeiten, um den Sektor nach der globalen Pandemie wieder aufzubauen, von außergewöhnlicher Bedeutung. Wir freuen uns darauf, Viking Cruises wieder zu haben und freuen uns auf unsere anhaltende Partnerschaft für viele Jahre. 

Die Viking Orion segelt von Ft. Lauderdale, Port Everglades auf einer 14-tägigen Kreuzfahrtroute, auf der St. Kitts der dritte (3.) Tag ist. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.

Hinterlasse einen Kommentar