Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Nachhaltigkeitsnachrichten Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Türkei Eilmeldungen

Pegasus Airlines: Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionen bis 2050

Pegasus Airlines: Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionen bis 2050.
Pegasus Airlines: Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionen bis 2050.
Geschrieben von Harry Johnson

Pegasus schließt sich den weltweit führenden Fluggesellschaften an der Resolution „Net Zero Carbon Emissions by 2050“ an, die auf der 77. Jahreshauptversammlung der International Air Transport Association (IATA) verabschiedet wurde.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Mit dieser Verpflichtung, die dem Ziel des Pariser Abkommens entspricht, die Erderwärmung nicht über 1.5 °C zu überschreiten, sollen bis 2050 Netto-Null-COXNUMX-Emissionen erreicht und das Fliegen nachhaltig gemacht werden.
  • Pegasus Airlines führt im Rahmen der Bemühungen zum Klimaschutz und zur Bekämpfung der Erderwärmung Monitoring-, Reporting- und Verbesserungsarbeiten im Rahmen nationaler und internationaler Vorschriften durch.
  • Pegasus Airlines wird weiterhin unermüdlich daran arbeiten, die grünste Fluggesellschaft in der Türkei und in der Region zu werden

Management seiner Operationen und Aktivitäten im Rahmen eines „nachhaltigen Umfelds“-Ansatzes, Pegasus Airlines hat sich den weltweit führenden Fluggesellschaften in der auf der 2050. Jahreshauptversammlung der International Air Transport Association (IATA) verabschiedeten Resolution „Net Zero Carbon Emissions by 77“ angeschlossen. Mit dieser Verpflichtung, die dem Ziel des Pariser Abkommens entspricht, die Erderwärmung nicht über 1.5 °C zu überschreiten, sollen bis 2050 Netto-Null-COXNUMX-Emissionen erreicht und das Fliegen nachhaltig gemacht werden.

Zu der Ankündigung sagte Mehmet T. Nane, CEO von Pegasus Airlines: „As Pegasus Airlines, die Minimierung der negativen Auswirkungen auf die Umwelt und die Vermeidung von Umweltbelastungen im Rahmen des Lebenszyklus sind integraler Bestandteil unserer Umweltpolitik. Im Rahmen der Bemühungen um den Klimaschutz und die Bekämpfung der Erderwärmung führen wir im Rahmen nationaler und internationaler Vorschriften auch Monitoring-, Reporting- und Verbesserungsarbeit durch. Und jetzt ist es eine große Ehre, dieses Bekenntnis zur IATA-Resolution „Net Zero Carbon Emissions by 2050“ gemeinsam mit den weltweit führenden Fluggesellschaften einzugehen.“ Mehmet T. Nane fuhr fort: „Mit dieser Verpflichtung unterstützen und verpflichten wir uns zu dem Ziel, bis 2050 Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionen zu erreichen, indem wir die Chancen nutzen, die unserem Sektor durch technologische Fortschritte, mit Unterstützung des Energiesektors und in Abstimmung mit den Interessengruppen geboten werden . Im Rahmen unseres Ansatzes „Nachhaltige Umwelt“ werden wir mittelfristig weiter an unseren Flottentransformations- und COXNUMX-Kompensationsprojekten arbeiten; und langfristig den Fokus auf den Einsatz von nachhaltigen Flugkraftstoffen (SAFs), neuen Flugzeugtechnologien und COXNUMX-Abscheidungstechnologien legen. Wir werden weiterhin unermüdlich daran arbeiten, die grünste Fluggesellschaft in zu werden Türkei und in unserer Region.“

Im Rahmen ihrer laufenden Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels Pegasus Airlines handelt in voller Übereinstimmung mit den sektoralen Vorschriften, die von nationalen und internationalen Behörden im Rahmen der Reduzierung der für den Luftverkehr entscheidenden Treibhausgasemissionen festgelegt wurden, und führt eine jährliche Überwachung, Überprüfung und Berichterstattung seiner CO2050-Emissionen in Übereinstimmung mit internationalen Vorschriften durch. Pegasus legt großen Wert auf die Reduzierung der CO2021-Emissionen an der Quelle und implementiert eine Vielzahl von betrieblichen Verbesserungen, um dies zu erreichen, wie z. B. die Umstellung auf eine jüngere Flotte, den Kauf emissionsärmerer Flugzeuge, die Reduzierung des Flugzeuggewichts und die Routenoptimierung. Mit der Verpflichtung, „Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionen bis XNUMX“ zu erreichen, und gemäß ihrem Transparenzprinzip hat Pegasus Airlines begonnen, ihren COXNUMX-Fußabdruck ab Oktober XNUMX monatlich auf ihrer Investor-Relations-Website zu veröffentlichen. All diese Bemühungen werden auch zusammen mit der Governance-Strategie von Pegasus im Bereich Nachhaltigkeit (ESG – Environmental, Social, and Corporate) und zur Unterstützung der Ergebnisse geplant.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar