Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kanada Eilmeldungen News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA

Neue Flüge nach San Francisco, Los Angeles, Miami, Amsterdam und London jetzt mit Air Transat

Neue Flüge nach San Francisco, Los Angeles, Miami, Amsterdam und London jetzt mit Air Transat.
Neue Flüge nach San Francisco, Los Angeles, Miami, Amsterdam und London jetzt mit Air Transat.
Geschrieben von Harry Johnson

Die Analyse von Reisetrends zeigt, dass die Vereinigten Staaten nach der Pandemie immer noch eines der Top-Reiseziele für Quebecer und Kanadier sind.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Air Transat erweitert ihr USA-Programm um zwei neue Ziele, Los Angeles und San Francisco, sowie ganzjährige Flüge nach Florida.
  • Air Transat kündigt Nonstop-Verbindungen zwischen Montreal – Amsterdam und Quebec City – London an.
  • Der Flug Montreal – Amsterdam wird dreimal wöchentlich und der Flug Quebec City – London einmal wöchentlich durchgeführt.

Air Transat kündigte an, dass ihr Sommerflugprogramm 2022 um vier neue Strecken erweitert wird. Erstmals bedient die Airline von Montreal aus die Flughäfen San Francisco, Los Angeles und Amsterdam. Darüber hinaus wird sie einen exklusiven Direktflug zwischen Quebec City und London anbieten und damit ihre Rolle als führende internationale Fluggesellschaft vom Flughafen Jean-Lesage aus stärken. Schließlich wird Air Transat das ganze Jahr über Strecken nach Fort Lauderdale und Miami betreiben.

„Durch die Analyse von Reisetrends wird deutlich, dass die Vereinigten Staaten nach der Pandemie immer noch eines der Top-Reiseziele für Quebecer und Kanadier sind. Dank der Vielseitigkeit unserer Weltklasse-Flotte sind wir perfekt aufgestellt, um dieser Nachfrage gerecht zu werden und uns schnell auf die Bedürfnisse unserer Passagiere einzustellen, weshalb unser Service südlich der Grenze ab 2022 ausgebaut wird“, erklärt Annick Guérard, President und Chief Executive Officer bei Air Transat.

Air Transat erweitert sein Flugprogramm in den USA um Kalifornien. Der Flug Montreal – San Francisco wird zweimal wöchentlich durchgeführt, während der Flug Montreal – Los Angeles dreimal pro Woche durchgeführt wird.

Aufgrund der anhaltenden Nachfrage nach Flügen nach Florida, werden bestimmte Strecken, die bisher nur im Winter verfügbar waren, nun ganzjährig angeboten. Im Sommer wird der Flug Montreal – Miami dreimal wöchentlich und der Flug Quebec City – Fort Lauderdale einmal wöchentlich durchgeführt.

Gleichzeitig erweitert die Fluggesellschaft ihr Angebot nach Europa, indem sie Direktflüge für zwei Segmente, die Niederlande und das Vereinigte Königreich, hinzufügt. Damit ist Air Transat die einzige kanadische Fluggesellschaft, die direkt von Montreal in die niederländische Hauptstadt fliegt.

Der Flug Montreal – Amsterdam wird dreimal wöchentlich und der Flug Quebec City – London einmal wöchentlich durchgeführt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar