Verbände Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gastgewerbe Branchen-News treffen Meetings News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Saudi-Arabien Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt

WTTC: Saudi-Arabien ist Gastgeber des bevorstehenden 22. Globalen Gipfels

WTTC: Saudi-Arabien ist Gastgeber des bevorstehenden 22. Globalen Gipfels.
Geschrieben von Harry Johnson

Von Anfang an, als die Pandemie den internationalen Reiseverkehr fast vollständig zum Erliegen brachte, hat Saudi-Arabien sein volles Engagement für unseren Sektor gezeigt und dafür gesorgt, dass er an der Spitze der globalen Agenda geblieben ist.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Der jährliche Global Summit des WTTC ist die einflussreichste Reise- und Tourismusveranstaltung der Welt.
  • Die Veranstaltung in Saudi-Arabien folgt dem nächsten mit Spannung erwarteten Global Summit, der in Manila, Philippinen, stattfindet.
  • Weitere Einzelheiten zum WTTC Global Summit in Riad werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Der World Travel & Tourism Council (WTTC), das den globalen Reise- und Tourismussektor repräsentiert, gibt bekannt, dass seine 22nd Global Summit findet in Riad statt, Saudi Arabien, Ende 2022.

Der jährliche Global Summit des WTTC ist die einflussreichste Reise- und Tourismusveranstaltung der Welt. Saudi Arabien hat einen neuen globalen Ansatz zur „Neugestaltung des Tourismus“ angeführt, und auf diesem Gipfel in Riad werden sich Branchenführer mit wichtigen Regierungsvertretern treffen, um die anhaltende Erholung des Sektors zu unterstützen und ihn in eine sicherere, widerstandsfähigere, integrativere und nachhaltigere Zukunft zu bringen.

Die Veranstaltung in Saudi-Arabien folgt auf den nächsten mit Spannung erwarteten globalen Gipfel, der vom 14.-16. März 2022 in Manila, Philippinen, stattfindet.

Im Gespräch mit der Future Investment Initiative in Riad, Saudi Arabien, Julia Simpson, WTTC Präsident & CEO sagte:

„Seit Beginn, als die Pandemie den internationalen Reiseverkehr fast vollständig zum Erliegen brachte, hat Saudi-Arabien sein volles Engagement für unseren Sektor gezeigt und dafür gesorgt, dass er an der Spitze der globalen Agenda geblieben ist.

„Sie hat maßgeblich zur Erholung eines Sektors beigetragen, der für Volkswirtschaften, Arbeitsplätze und Lebensgrundlagen auf der ganzen Welt von entscheidender Bedeutung ist.

„Dafür sind wir dankbar und möchten ihre unglaublichen Bemühungen anerkennen, indem wir im nächsten Jahr den globalen Reise- und Tourismussektor ins Königreich bringen.“

Seine Exzellenz Al Khateeb, Minister für Tourismus für Saudi Arabien sagte:

„Ich begrüße die Entscheidung, Saudi-Arabien als Gastgeberland für die nächste zu wählen WTTC Global Summit im Jahr 2022. Dies ist ein wichtiges Forum für den Privatsektor und die Regierung, um zusammenzukommen, um den Tourismus für die Zukunft neu zu gestalten, und es ist fantastisch, diese Veranstaltung im Königreich abzuhalten. Dies ist eine Anerkennung der saudischen Führung, um dem globalen Tourismussektor zu helfen, sich zu erholen und, was noch wichtiger ist, nachhaltiger zu werden. Ich freue mich darauf, alle WTTC-Mitglieder im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen.“

Weitere Einzelheiten zum WTTC Global Summit in Riad werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Zeitgleich mit dieser Ankündigung zeigen neueste Untersuchungen von WTTC, dass der Reise- und Tourismussektor im Nahen Osten in diesem Jahr um 27.1 % vor Europa und Lateinamerika wachsen wird.

Die Studie zeigt auch, dass, wenn Regierungen Reisen und Tourismus priorisieren, die Arbeitsplätze in der Branche im Jahr 6.6 2022 Mio.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar